Gott und die Welt
Kreatives und Kultur
Persönlichkeit und Kommunikation
Aktive Kinder und Jugendliche
Gesundheit und Bewegung
Leben mit Kindern
Tagespflege
Ernährung und Kochen
Programm

Neu

Wir fördern Sinnfindung, Orientierung und gesellschaftliche Mitverantwortung.

Unsere Bildungs- und Begegnungsangebote stärken Familien-,  Eltern-, Erziehungs- und Kommunikationskompetenz. Wir wollen mit unseren Angeboten zu einer eigenverantwortlichen Lebensführung befähigen und gesellschaftliche Mitverantwortung fördern. So unterstützen wir

  • die Gemeinschaft, in der wir leben
  • das Miteinander der Generationen
  • die Stärkung der Persönlichkeit
  • die Klärung von Werte- und Glaubensfragen
  • eigene lebenspraktische Kompetenzen
  • unsere Beziehungsfähigkeit
  • einen achtsamen Umgang mit uns selbst und unserer Umwelt

Unsere Angebote richten sich an Menschen aller Altersstufen, Religionen und Nationalitäten und an Familien in allen Formen ihres Zusammenlebens.

Der einzelne Mensch steht mit seinen Gaben, Potenzialen und Bedürfnissen im Mittelpunkt. Als Einrichtung der Erwachsenenbildung leisten wir einen Beitrag im Kontext lebenslangen Lernens.
Wir unterstützen Familien darin, verlässliche Gemeinschaft zu sein. Unser Familienbild orientiert sich an der Orientierungshilfe der Evangelischen Kirche in Deutschland aus dem Jahr 2013.

Wir sind Lobbyist für Familien.

Wir unterstützen in (fach)politischen Zusammenhängen  auf kommunaler, Landes- und Bundesebene sowie im Bereich der Kirchen Familieninteressen und vertreten familienpolitische Forderungen. Wir reagieren mit innovativen Maßnahmen auf gesellschaftliche Herausforderungen.

Wir gestalten adressaten- und situationsbezogen lebendiges Lernen in Gruppen.

Dazu arbeiten wir in Kursen, Seminaren, Vorträgen, offenen Treffen, Fortbildungen, Tagungen, Ferienangeboten, Freizeiten und  Projekte n - als Einzel- oder Dauerveranstaltungen. Wir sorgen für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Qualität unserer Bildungsarbeit und die Fachkompetenz unserer Mitarbeitenden.

Wir sind zuverlässiger Netzwerkpartner.

Wir sind eingebettet in zahlreiche Arbeitszusammenhänge in politischen, gesellschaftlichen und kirchlichen Zusammenhängen. Wir versuchen, durch Kooperationen den Nutzen aller Beteiligten zu erhöhen und bieten uns gerne zur Zusammenarbeit an. Die Angebote der Evangelischen Familien-Bildungsstätte finden in eigenen Räumen, in Kindertagesstätten und Schulen, in Kirchengemeinden sowie an vielen anderen Orten in der Stadt Marburg und ihrer Umgebung statt.

Wir schulen und bilden pädagogische Fachkräfte weiter. Wir qualifizieren für freiwilliges Engagement und das Ehrenamt.

Wir unterstützen Menschen. Die sich für andere Menschen und unsere Gesellschaft engagieren. Zu diesem Zweck führen  wir mit der Universitätsstadt Marburg und dem Landkreis Marburg-Biedenkopf aber auch vielen Trägern und Kooperationspartnern immer wieder Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen durch. Die Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf ist uns ein wichtiger Partner in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlich engagierten Menschen.

Wir sind evangelisch.

Die Evangelische Familien-Bildungsstätte ist eine Einrichtung des Gesamtverbandes der Evangelischen Kirchengemeinden in Marburg mit Wirkungskreis in der Region. Wir arbeiten als eine alle Lebensphasen begleitende Bildungseinrichtung auf dem Fundament unseres evangelischen Grundverständnisses. Wir sehen menschliche Beziehungen als Geschenk Gottes und zugleich als Aufgabe zu ihrer Gestaltung nach christlichen Maßstäben:

  • Liebe, Geborgenheit, Respekt, Konfliktfähigkeit und Versöhnungsbereitschaft
  • das Wahrnehmen und Ausbalancieren der eigenen Interessen mit denen der Anderen
  • Begegnungen in Offenheit und Toleranz