Gott und die Welt
Kreatives und Kultur
Persönlichkeit und Kommunikation
Aktive Kinder und Jugendliche
Gesundheit und Bewegung
Leben mit Kindern
Tagespflege
Ernährung und Kochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 16.08.2017:

Plätze frei Café Nikolai - Ein Begegnungs-Café für Menschen mit und ohne Demenz (X14-013)

ab Mi., 16.8., 15.00 Uhr
Dozentin: Elisabeth Bender

Die Alzheimer Gesellschaft Marburg-Biedenkopf lädt herzlich ein zu ihrem Begegnungs-Café "CAFÉ NIKOLAI" in der Marburger Oberstadt, geöffnet jeden Mittwochnachmittag von 15-17 Uhr. Wir freuen uns, Sie mit Kaffee, Tee und Kuchen sowie einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm zu verwöhnen. Verbringen Sie mit Freunden und Verwandten einen entspannten, unterhaltsamen Nachmittag und freuen Sie sich auf neue Begegnungen. Kontakt: 06421 / 690 393; info@alzheimer-mr.de

Jetzt neu: Der Kurs zum "Schmuse-Trost-Buch" als Autorenlesung! Das erste Jahr mit Baby ist wunderschön. Doch manchmal machen Wachstumsschübe und Wehwehchen das Leben schwer. In diesem Kurs erfahren Sie viele wissenswerte Details zu den großen Entwicklungssprüngen im ersten Babyjahr und erlernen bewährte 5 Minuten-Rituale aus aller Welt, die Babys trösten und gemeinsame Glücksmomente schenken. Auch Blitzentspannungstechniken, um selbst Energie zu tanken, werden vorgestellt. Ein Kurs zum Lachen, Trösten und Entspannen. Es gehört ein Elternabend zum Kursverlauf. Der Kurs ist auf 6 Kinder begrenzt.

Anmeldung möglich Gesundheitsorientierte Ganzkörpergymnastik (X82-120)

ab Mi., 16.8., 7.30 Uhr
Dozentin: Elisabeth Löffler

Der Kurs fördert die körperliche und soziale Gesundheit durch das Erlernen einer gesundheitsförderlichen Lebensweise. Die Freude an gesundheitlichen Aktivitäten wird aktiviert und gefördert. Ebenso erhalten Sie Anregungen für Übungen, die Sie zu Hause leicht nachmachen können.

Anmeldung möglich Gesundheitsorientierte Ganzkörpergymnastik (X82-124)

ab Mi., 16.8., 8.40 Uhr
Dozentin: Elisabeth Löffler

Der Kurs fördert die körperliche und soziale Gesundheit durch das Erlernen einer gesundheitsförderlichen Lebensweise. Die Freude an gesundheitlichen Aktivitäten wird aktiviert und gefördert. Ebenso erhalten Sie Anregungen für Übungen, die Sie zu Hause leicht nachmachen können.

Anmeldung auf Warteliste Gesundheitsorientierte Ganzkörpergymnastik (X82-128)

ab Mi., 16.8., 9.50 Uhr
Dozentin: Elisabeth Löffler

Der Kurs fördert die körperliche und soziale Gesundheit durch das Erlernen einer gesundheitsförderlichen Lebensweise. Die Freude an gesundheitlichen Aktivitäten wird aktiviert und gefördert. Ebenso erhalten Sie Anregungen für Übungen, die Sie zu Hause leicht nachmachen können.

Anmeldung auf Warteliste Auffrischungskurs: Beckenbodentraining - für Frauen (X84-231)

ab Mi., 16.8., 11.15 Uhr
Dozentin: Petra Sonnenschein

Ein gut trainierter Beckenboden vermittelt ein positives Körpergefühl und beeinflusst die Körperhaltung. Blasen- und Darmbeschwerden, Gebärmuttersenkung und Kreuzschmerzen lassen sich durch spezielle Übungen vorbeugen. Bestehende Beschwerden werden gelindert. Die Stunde endet mit einer Entspannungsphase.

Anmeldung auf Warteliste Hatha-Yoga (X85-121)

ab Mi., 16.8., 18.40 Uhr
Dozentin: Ariane Scheuvens

Hatha-Yoga - ein ganzheitlicher Übungsweg mit entspannenden und aktivierenden Körper- und Atemübungen. Yoga hilft, flexibler und widerstandsfähiger zu werden und bringt Sie in Kontakt mit der Lebensenergie. Für eine positivere Lebensgestaltung und einen entspannten Feierabend!

Anmeldung möglich Hatha-Yoga (X85-124)

ab Mi., 16.8., 20.20 Uhr
Dozentin: Ariane Scheuvens

Hatha-Yoga - ein ganzheitlicher Übungsweg mit entspannenden und aktivierenden Körper- und Atemübungen. Yoga hilft, flexibler und widerstandsfähiger zu werden und bringt Sie in Kontakt mit der Lebensenergie. Für eine positivere Lebensgestaltung und einen entspannten Feierabend!

Anmeldung auf Warteliste Samba Aerobics (X86-200)

ab Mi., 16.8., 19.30 Uhr
Dozentin: Gabriela Felix da Silva

Bewegungen aus Salsa, Samba und Aerobic vereint zu mitreißender Musik stellen den Kern des Kurses da. Dabei steht der Spaß an der Bewegung zur Musik im Vordergrund.