Gott und die Welt
Kreatives und Kultur
Persönlichkeit und Kommunikation
Aktive Kinder und Jugendliche
Gesundheit und Bewegung
Leben mit Kindern
Tagespflege
Ernährung und Kochen
Programm / Programm / Aktive Kinder & Jugendliche / Kreatives
Programm / Programm / Aktive Kinder & Jugendliche / Kreatives
Seite 1 von 2

Keine Anmeldung möglich Unser Kinder-Ferienangebot für Ihre Firma! (X71-000)

ab Mo., 3.7., 8.00 Uhr
Dozentin: noch nicht bekannt

Familienfreundlichkeit und die Berücksichtigung der Situation beschäftigter Eltern werden als Qualitätsmerkmal in Unternehmen immer wichtiger. Besonders die Ferienzeiten sind für berufstätige Eltern ein Problem.
Wir organisieren alles rund um attraktive Ferienprogramme für Firmen. Rufen Sie uns an.

Um gut und gesund durch das Leben zu kommen, brauchen Kinder ganz unterschiedliche Fähigkeiten. Das "Handwerkszeug für Kinder" ist ein soziales Kompetenz-Training im Klassenverband, das präventiv wirkt und Kinder in ihrer emotionalen Entwicklung stärkt. Das Programm begeistert Kinder, die Eltern und Lehrkräfte. Es umfasst 8 Doppelstunden (einen Termin pro Woche) und einen Elternabend.

Sprechen Sie uns an! Christine Ristow (06421 / 17 508 13)

Keine Anmeldung möglich Die fbs in Schulen (X77-000)

ab Mo., 14.8., 8.00 Uhr in Schulen Stadt-MR
Dozentin:

Wir sind in Schulen der Stadt und des Landkreises aktiv. Unsere Schwerpunkte:
- Elternabende zu verschiedenen Themen
- "Handwerkszeug für Kinder" - Ein soziales Kompetenztraining für 2. Grundschul-
klassen, im Rahmen der Lokalen Bildungsplanung und gefördert durch Spenden
- Mitwirkung in Projektwochen für alle Altersstufen
- Babysitter-Trainings für Jugendliche ab 14 Jahre
- "Leben gestalten - Zukunft planen" - ein Programm für 9.-10. Jahrgangsstufen

Wir kommen auch in Ihre Schule! Rufen Sie uns gern an.
Christine Ristow, Tel.: 06421/17508-13

Plätze frei "Handwerkszeug für Kinder" (X73-035)

ab Mi., 30.8., 11.00 Uhr in Kindertagesstätte Landkreis
Dozentin: Lorraine Herrmann

Die Aussicht, im nächsten Jahr in die Schule zu gehen, ist für viele Kinder eine besondere Herausforderung. Dieses Kursangebot soll sie dafür stärken.
Die Kinder lernen darin, ihre Gefühle wahrzunehmen und zu benennen, genau zuzuhören und die eigene Meinung zu sagen, Freundschaften und Kooperationen einzugehen, Konflikte zu erkennen und Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln. Unterstützt durch Elternbriefe erhalten die Eltern regelmäßig Einblicke in die jeweiligen Kursthemen und können von zuhause unterstützen.

Plätze frei "Handwerkszeug für Kinder" (X73-037)

ab Mi., 30.8., 8.30 Uhr in Kindertagesstätte Landkreis
Dozentin: Lorraine Herrmann

Die Aussicht, im nächsten Jahr in die Schule zu gehen, ist für viele Kinder eine besondere Herausforderung. Dieses Kursangebot soll sie dafür stärken.
Die Kinder lernen darin, ihre Gefühle wahrzunehmen und zu benennen, genau zuzuhören und die eigene Meinung zu sagen, Freundschaften und Kooperationen einzugehen, Konflikte zu erkennen und Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln. Unterstützt durch Elternbriefe erhalten die Eltern regelmäßig Einblicke in die jeweiligen Kursthemen und können von zuhause unterstützen.

Plätze frei "Handwerkszeug für Kinder" (X73-038)

ab Mi., 30.8., 9.30 Uhr in Kindertagesstätte Landkreis
Dozentin: Lorraine Herrmann

Die Aussicht, im nächsten Jahr in die Schule zu gehen, ist für viele Kinder eine besondere Herausforderung. Dieses Kursangebot soll sie dafür stärken.
Die Kinder lernen darin, ihre Gefühle wahrzunehmen und zu benennen, genau zuzuhören und die eigene Meinung zu sagen, Freundschaften und Kooperationen einzugehen, Konflikte zu erkennen und Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln. Unterstützt durch Elternbriefe erhalten die Eltern regelmäßig Einblicke in die jeweiligen Kursthemen und können von zuhause unterstützen.

Anmeldung möglich Das Familiencafé - für Jung und Alt! Herzliche Einladung! (X14-001)

ab So., 3.9., 15.30 Uhr in Melanchthon-Haus
Dozentin:

Möchten Sie nette Menschen kennen lernen, Gesellschaft haben, sich unterhalten, Freunde treffen, sich mit Menschen verschiedenen Alters austauschen? Dann kommen Sie in unser gemütliches Familiencafé! Die Erwachsenen genießen Kaffee, Tee und leckeren selbstgebackenen Kuchen, die Kinder Kindertee - alles auf Spendenbasis! Die Kinder spielen, basteln, toben oder hören schöne Geschichten im Spielraum nebenan. Bei schönem Wetter auch draußen auf dem Kirchhof. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Geöffnet vom 03.09.-17.12.17, So 15.30-17.30 Uhr

Unser buntes Nachmittagsprogramm im Familien-Café:

Bilderbuchkino ab 2 Jahre um 16 Uhr
Monika von Bredow entführt um 16 Uhr Kinder in die Erlebniswelt des Bilder-Buch-Kinos (s.u. im Programm). Während die Eltern im Café entspannen, erfreuen sich die Kinder nebenan in der "Oase" an lustigen und spannenden Geschichten. Eltern von kleineren Kindern können gerne mit zuhören.

Jeden 1. Sonntag im Monat ein besonderes Angebot zur Begegnung der Generationen und für ältere Menschen.
Wir freuen uns, wenn sich ältere Menschen, Kinder und jüngere Erwachsene im Familiencafé begegnen, voneinander lernen, zusammen spielen, basteln und sich gegenseitig bereichern. Dazu gibt es jeden 1. Sonntag im Monat eine Extra Veranstaltung in unserer ruhigen Oase (s.u. im Programm). An diesen Sonntagen ist die Schranke zum Kirchhof geöffnet, so dass Senioren auch mit dem PKW kommen können. Wir begrüßen ältere Menschen gerne auch an den anderen Sonntagen in unserem Familien-Café!

Alle Angebote, wenn nicht anders ausgeschrieben ist, fangen um 16 Uhr an.

03.09.: Begegnung der Generationen: Mit Otto Ubbelohde durch das Marburger Land - Diavortrag mit Dieter Woischke zum 150. Geburtstag von Otto Ubbelohde
10.09.: Bilderbuchkino: "Wir gehen auf Bärenjagd" von Michael Rosen und Hellen Oxenbury
24.09.: Märchenspaziergang für Jung und Alt mit Ursula Ziesche
01.10.: Begegnung der Generationen: Zum Erntedankfest: Basteln eines Apfel-Fensterbildes für Kinder und ihre (Groß)eltern mit Beate Schott
08.10.: Bilderbuchkino: "Bitte anstellen!" von Tomoko Ohmura
29.10.: Basteln eines Früchtekranzes als Tür- oder Fensterschmuck aus Tonpapier für Kinder ab 4 J. und Eltern mit Gabi Schopferer
05.11.: Begegnung der Generationen: Jugendliche erklären Senioren das Smartphone mit Heike Thiesemann-Reith und Dr. Reinhard Bahr
12.11.: Bilderbuchkino: "Lina und der Drache" von Hildegard Müller
26.11.: Für Jung und Alt: Bunte Bienenwachskerzen wickeln und verzieren mit der Imkerin Liane Kreutzfeldt
03.12.: Begegnung der Generationen: Thomas Hohl liest weihnachtliche Gedichte
10.12.: 14 Uhr: Luciafeier in die Lutherische Pfarrkirche St. Marien mit Ulrich Biskamp und dem Deutsch-Schwedischen Freundschaftsverein Marburg e.V. 15 Uhr: Kaffee, schwedischer Glühwein u. Luciagebäck, Singen deutscher und schwedischer Weihnachtslieder im Familiencafé
17.12.: Bilderbuchkino: "Pettersson und Findus feiern Weihnachten" von Sven Nordqvist

Plätze frei Töpferwochenende "Armer Pettersson" (3-5J.) mit Elternteil (X65-142)

ab Sa., 23.9., 14.00 Uhr
Dozentin: Angelika Schönborn

Puh, heute ist einer von diesen Tagen, an denen Pettersson so mies gelaunt ist, als wäre ihm nicht nur eine Laus, sondern ein ganzes Rudel über die Leber gelaufen! Wie gut, dass er seinen pfiffigen Kater Findus hat, denn der kennt ein wirksames Gegenmittel... Wir hören die Geschichte und töpfern alles, wozu sie uns anregt.

Plätze frei Töpferwerkstatt "Herbstliche Tiere" - (3-5 J.) mit Elternteil (X64-140)

ab Do., 28.9., 15.30 Uhr
Dozentin: Angelika Schönborn

Was raschelt denn da? Eine Igel-Familie, die sich an Beeren und saftigen Äpfeln labt? Haselmaus und Eichhörnchen, die ihre Nussvorräte sammeln? Oder lustig geringelte Eidechsen, die sich auf Steinen räkeln und die Sonnenstrahlen in sich einsaugen? Wir kneten und formen alles, was uns dazu in den Sinn kommt.

Anmeldung möglich Eine bunt gefilzte Mäusefamilie (ab 4 J.) mit Elternteil (X65-033)

ab Fr., 29.9., 15.30 Uhr
Dozentin: Gerda Marburger

Wir filzen gemeinsam eine Maus oder auch eine ganze Mäusefamilie - ein Spaß für Groß und Klein, der auch über die Kurszeit hinaus für schöne Unterhaltung sorgt.



Seite 1 von 2