Gott und die Welt
Kreatives und Kultur
Persönlichkeit und Kommunikation
Aktive Kinder und Jugendliche
Gesundheit und Bewegung
Leben mit Kindern
Tagespflege
Ernährung und Kochen
Programm / Programm / Aktive Kinder & Jugendliche / Bewegung - Natur - Gesundheit
Programm / Programm / Aktive Kinder & Jugendliche / Bewegung - Natur - Gesundheit
Seite 1 von 2

Keine Anmeldung möglich Die fbs in Schulen (X77-000)

ab Mo., 14.8., 8.00 Uhr in Schulen Stadt-MR
Dozentin:

Wir sind in Schulen der Stadt und des Landkreises aktiv. Unsere Schwerpunkte:
- Elternabende zu verschiedenen Themen
- "Handwerkszeug für Kinder" - Ein soziales Kompetenztraining für 2. Grundschul-
klassen, im Rahmen der Lokalen Bildungsplanung und gefördert durch Spenden
- Mitwirkung in Projektwochen für alle Altersstufen
- Babysitter-Trainings für Jugendliche ab 14 Jahre
- "Leben gestalten - Zukunft planen" - ein Programm für 9.-10. Jahrgangsstufen

Wir kommen auch in Ihre Schule! Rufen Sie uns gern an.
Christine Ristow, Tel.: 06421/17508-13

Anmeldung auf Warteliste Mädchen - Klettergruppe (7-12 J.) (X78-027)

ab Di., 5.9., 16.45 Uhr in Schulen Stadt-MR
Dozent: Dr. Rolf Eichhorn

Spaß und Kletterspiele: Beim Klettern und Sichern geht es darum, das Selbstvertrauen in die eigenen Kräfte und Fähigkeiten zu stärken. Dabei lernt Ihr achtsames Miteinander und werdet sicher mit Technik wie Seil und Sicherungsgurt (ca. 6 Mädchen).

Anmeldung auf Warteliste Jungen - Klettergruppe (7-11 J.) (X78-023)

ab Do., 7.9., 17.00 Uhr in Schulen Stadt-MR
Dozent: Dr. Rolf Eichhorn

Spaß und Kletterspiele: Beim Klettern und Sichern geht es - ohne Leistungsdruck - um Stärkung des Selbstvertrauens und das Miteinander. Wir lernen auch, eigene Grenzen anzunehmen und spielerisch auszuweiten (6 Jungen).

Anmeldung auf Warteliste Jungen - Klettergruppe (7-11 J.) (X78-024)

ab Do., 2.11., 17.00 Uhr in Schulen Stadt-MR
Dozent: Dr. Rolf Eichhorn

Spaß und Kletterspiele: Beim Klettern und Sichern geht es - ohne Leistungsdruck - um Stärkung des Selbstvertrauens und das Miteinander. Wir lernen auch, eigene Grenzen anzunehmen und spielerisch auszuweiten (6 Jungen).

Plätze frei Mädchen - Klettergruppe (7-12 J.) (X78-028)

ab Di., 7.11., 16.45 Uhr in Schulen Stadt-MR
Dozent: Dr. Rolf Eichhorn

Spaß und Kletterspiele: Beim Klettern und Sichern geht es darum, das Selbstvertrauen in die eigenen Kräfte und Fähigkeiten zu stärken. Dabei lernt Ihr achtsames Miteinander und werdet sicher mit Technik wie Seil und Sicherungsgurt (ca. 6 Mädchen).

Anmeldung auf Warteliste Klettern für Vater und Kind (6-11 J.) (X65-086)

ab So., 12.11., 13.00 Uhr
Dozent: Dr. Rolf Eichhorn

Beim Klettern ist man immer ein 2er-Team: Kraxeln, Baumeln und Fliegen. Kinder klettern die Wände hoch, Väter "sichern" ihre Kinder am Seil. Gemeinsames tun, sich immer ein Stückchen weiter hinauf wagen, sich trauen und ruhig auch: sich nicht trauen! Keine "Leistung" bringen und trotzdem Spannung und Abenteuer erleben. Rückfragen bei der KL: Tel. 0174/6872458.

Anmeldung auf Warteliste Eltern-Kind-Turnen (1-3 J.) (X64-127)

ab Fr., 17.11., 10.00 Uhr in Sozialzentren/Kooperationen
Dozentin:

Sich zusammen bewegen - das macht Spaß! Die Kinder lernen durch zahlreiche Bewegungsspiele und Lieder mit ihren Eltern spielerisch die Welt zu erobern.

Plätze frei "Tob' mit mir!" (4-6 J.) mit Elternteil (X65-083)

ab Sa., 18.11., 13.00 Uhr
Dozentin: Rahel Häcker

Hier haben die Kinder gemeinsam mit Vater oder Mutter die Möglichkeit ihre eigene körperliche Kraft und Geschicklichkeit zu erleben. Einfache Zieh- und Schiebekämpfe bewirken, dass die Mädchen und Jungen in Achtsamkeit miteinander ihren Körper besser kennenlernen und ihre Stärken entwickeln können. Sie kommunizieren mit ihren Eltern einmal auf ganz anderer Ebene und haben Spaß miteinander.

Anmeldung auf Warteliste Klettern für Mutter und Kind (6-11 J.) (X65-085)

ab So., 26.11., 13.00 Uhr
Dozent: Dr. Rolf Eichhorn

Beim Klettern ist man immer ein 2er-Team: Kraxeln, Baumeln und Fliegen. Kinder klettern die Wände hoch, Mütter "sichern" ihre Kinder am Seil. Gemeinsames tun, sich immer ein Stückchen weiter hinauf wagen, sich trauen und ruhig auch: sich nicht trauen! Keine "Leistung" bringen und trotzdem Spannung und Abenteuer erleben. Rückfragen bei der KL: Tel. 0174/6872458. Jedes Kind braucht einen Erwachsenen.

Plätze frei Mädchen - Klettergruppe (7-12 J.) (X78-029)

ab Di., 12.12., 16.45 Uhr in Schulen Stadt-MR
Dozent: Dr. Rolf Eichhorn

Spaß und Kletterspiele: Beim Klettern und Sichern geht es darum, das Selbstvertrauen in die eigenen Kräfte und Fähigkeiten zu stärken. Dabei lernt Ihr achtsames Miteinander und werdet sicher mit Technik wie Seil und Sicherungsgurt (ca. 6 Mädchen).



Seite 1 von 2