Gott und die Welt
Kreatives und Kultur
Persönlichkeit und Kommunikation
Aktive Kinder und Jugendliche
Gesundheit und Bewegung
Leben mit Kindern
Tagespflege
Ernährung und Kochen
Programm / Programm / Tagespflege / Aufbauqualifizierung
Programm / Programm / Tagespflege / Aufbauqualifizierung
Seite 1 von 5

Anmeldung auf Warteliste Pädagogische Ansätze in der Tagespflege (Y93-105)

ab Do., 25.1., 9.00 Uhr
Dozentin: Kathrin Otten

Es gibt für Kinder von 0-3 Jahren viele verschiedene pädagogische Ansätze. Auch in der Tagespflege gibt es Unterschiede in den Konzepten und Vorstellungen von Betreuung, Begleitung und Förderung. An diesem Tag setzen wir uns im Überblick mit verschiedenen Ansätzen, ihrem Menschenbild und den jeweiligen Methoden auseinander. Das bereichert die Arbeit mit den Kindern und erleichtert die Verständigung mit den Eltern!
30 Minuten Mittagspause

Anmeldung möglich Spurensuche- Sensorische Integration verstehen (Y93-207)

ab Mo., 5.2., 18.30 Uhr
Dozentin: Marie-Theres Köhler

Unter Sensorische Integration versteht man die Koordination und das Zusammenspiel unterschiedlicher Sinnesqualitäten und -systeme.
Jedes Kind entwickelt seine sensorische Integration, indem es sich aktiv mit vielen Dingen seiner Umwelt auseinandersetzt.
Was ist geschehen, wenn das Kind anders reagiert als die Kinder in seinem Alter; es zu einem "besonderen" Kind geworden ist?
Häufig ist dies eine Erklärung für nicht ausreichend funktionierende Sensorische Integration.
An diesem Abend gibt es die Möglichkeit, die Sensorische Integration in ihrer normalen und abweichenden Entwicklung kennen zu lernen. Viele Fragen sollen beantwortet werden.

Anmeldung auf Warteliste Fallbesprechung in kollegialer Beratung rund um die Tagespflege (Y93-415)

ab Mi., 7.2., 18.30 Uhr
Dozentin: Sabine Rother-Holste

Ein regelmäßiges Angebot zum kollegialen Austausch und zu gegenseitiger Beratung unter Tagespflegepersonen, mit professioneller Moderation. Hier können Sie Aspekte aus Ihrem Berufsalltag ansprechen und beleuchten, die Sie bewegen, belasten oder die Fragen aufwerfen. Neue Lösungsansätze und Ideen machen die nächsten Schritte im Alltag wieder leichter.

Anmeldung möglich Konfliktgespräche mit Eltern (Y93-409)

ab Do., 8.2., 9.00 Uhr
Dozentin: Kathrin Otten

Elternarbeit ist ein fester und wichtiger Bestandteil der täglichen Aufgaben in der Kindertagespflege. Manchmal entstehen hier Konflikte mit den Eltern, die sich nicht so einfach lösen lassen. Manchmal liegen Missverständnisse vor, manchmal klappt die Kommunikation nicht oder bestimmte Absprachen waren einfach nicht klar genug- und immer sind beide Seiten aufgefordert, sich ein Stück zu bewegen und zur Lösung beizutragen. Wir betrachten verschiedene typische Konfliktsituationen und erarbeiten Möglichkeiten, mit Ihnen umzugehen. Bitte eigene Fallbeispiele mit- und einbringen!
30 Minuten Mittagspause

Besonders im erzieherischen Bereich tätige Personen verzeichnen eine hohe Anfälligkeit für Überlastung. Regelmäßiges Reflektieren der eigenen Stressoren und vor allem der stärkenden Ressourcen bilden einen Grundbaustein in der Vorbeugung von Stress.
Wir beschäftigen uns in diesem Kursblock mit den Ursachen und Auswirkungen von Stress. Wir prüfen, was ganz individuelle Signale von Stress sind, wie wir diese wahrnehmen und darauf reagieren.
Der Schwerpunkt des Kurses liegt darin persönliche Ressourcen und individuelle Maßnahmen zur Stärkung der Gesundheit zu finden und diese positiv in den Alltag zu integrieren. Einige Kurzentspannungstechniken werden vorgestellt und ausprobiert.
30 Minuten Mittagspause

Plätze frei Sprachentwicklung bei Kindern fördern (Y93-202)

ab Di., 13.2., 19.00 Uhr
Dozentin: Ulrike Mbutcho

Vorgestellt wird die reguläre Entwicklung der Sprache im Kindesalter und mögliche auftretende Abweichungen und Störungen. Sie erfahren, wie sprachlichen Auffälligkeiten begegnet und eine altersangemessene Sprachentwicklung gefördert werden kann.
Was erwartet uns, wenn Kinder zu Hause mehrsprachig erzogen werden? Wie können diese unterstützt werden?

Anmeldung auf Warteliste Aggressives Verhalten bei Kindern (Y93-011)

ab Mi., 14.2., 18.00 Uhr
Dozentin: Ulrike Mbutcho

Streiten ist notwendig! Aber wie reagiere ich, wenn sich meine Tageskinder plötzlich zanken, kratzen, beißen oder an den Haaren ziehen? Ist das Verhalten altersgemäß? Oder sollte ich eingreifen? Und wenn etwas passiert ist, wie spreche ich dies bei den Eltern an?

Anmeldung auf Warteliste Kreativität mit Kindern unter drei Jahren (Y93-007)

ab Fr., 16.2., 9.00 Uhr
Dozentin: Kattrin Luchs

Kreativität mit Kindern 0-3 Jahren
Kinder in diesem Alter wollen nichts darstellen, sie wollen spielen mit allen Sinnen und dabei Spuren hinterlassen. Und sie wollen herausfinden, wie die Dinge um sie herum funktionieren. Aus diesem intensiven austesten erkennen sie Ursache und Wirkung. Wir werden an diesem Tag viel mit unterschiedlichen Materialien spielen: Sand, Papier, Farbe, Knete etc., um besser einschätzen zu können, was wir nachher den Kindern kreativ anbieten wollen.
30 Minuten Mittagspause

Anmeldung möglich Paul hat blaue Flecken- Kindeswohlgefährdung §8a SGB VIII (Y93-603)

ab Fr., 16.2., 10.00 Uhr
Dozentin: Ulrike Schütz

Was mache ich, wenn ich den Eindruck habe, dass es in der Familie meines Tageskindes nicht zum Besten steht und das Wohl des Kindes mir in Gefahr erscheint?
Wie reagiere ich angemessen, welche Mittel und Wege stehen mir zur Verfügung und an wen kann ich mich wenden?
Diese Aspekte und der formal richtige Weg werden aufgezeigt und anhand von Fallbeispielen bearbeitet.

Anmeldung möglich Auffrischungskurs Erste Hilfe am Kleinkind (Y93-607)

ab Sa., 17.2., 9.00 Uhr
Dozent: Herr Zimmermann

Auffrischung des Erste Hilfe-Grundwissens am Kleinkind mit Referat, Diskussionen und praktischen Übungen. Erfüllt die neuen Anforderungen der Berufsgenossenschaften.
1 Stunde Mittagspause



Seite 1 von 5