Drop In(klusive)

Gemeinsam singen und spielen, miteinander frühstücken und deutsch sprechen. Für Eltern gibt es Zeit, Sprachkenntnisse zu erweitern, während die Babys betreut werden. Es gibt die Möglichkeit der Eltern-Kind-Interaktion, Kennenlernen Gleichgesinnter und gemeinsamer Austausch. Die Kursstunden sind pädagogisch strukturiert, abwechslungsreich durch Lieder, Fingerspiele, Geschichten, Tanz- und Bewegungsspiele gestaltet. Herzstück ist das gemeinsame Frühstück, zu dem gern Eigenes beigetragen werden kann.

Wir treffen uns einmal in der Woche für zwei Stunden in den Räumen der fbs. Den aktuellen Kurstag finden Sie in unserer Kurssuche unter dem Suchbegriff „Drop In(klusive)“.

Jetzt finden Sie finden Sie alle Drop In(klusive)-Willkommensorte in Hessen übersichtlich auf einer Karte. Suchen Sie Ihren Wohnort und klicken Sie auf den orangenen Punkt. Dann öffnet sich ein Fenster mit den Angaben zu allen Drop In(klusive).
Hier geht es zur interaktiven Karte:https://www.kkstiftung.de/de/informieren/drop-inklusive-hessen/index.htm

Für alle ihre Fragen rund um „Drop In(klusive)“ steht Ihnen zur Verfügung:

Christina Gerdes
Tel.: 06421 17508-18
Fax: 06421 17508-11
E-Mail:  Christina.Gerdes@fbs-marburg.de

Weitere Informationen zu wellcome erhalten Sie hier: https://www.kkstiftung.de/de/helfen-und-spenden/spendenprojekte/spendenprojekte-inland/drop-inklusive.htm