VERBUNDEN-STARK-GESUND

Unterstützungsangebot 
für alleinerziehende Eltern
und ihre Kinder

Die "ELTERN-AG" ist ein Gruppenangebot für alleinerziehende Eltern, die sich ein einer schwierigen Lebenssituation befinden.
Eltern, die alleinerziehend sind und Kinder zwischen 2 und 6 Jahren in Marburg haben treffen sich in festen Gruppen. Die Treffen werden angeleitet, und es treffen sich jeweils 8-12 Alleinerziehende. Es findet Austausch und Vernetzung statt. Die Eltern reden darüber, wieder Alltag leichter wird. Sie reden auch darüber, wie Konflikte beseitigt werden können, der Stress weniger und die Gesundheit verbessert wird. 

Bei den Treffen gibt es immer drei inhaltliche Bausteine:
Baustein
1: "Mein anstrengender Elternalltag"
Baustein 2: "Entspannungsübung gegen Stress"
Baustein 3: "Schlaue Eltern"
(Tipps und Austausch zu Gesundheitsthemen)


Spaß am Kochen mit und für die Kinder

Während die Eltern sich treffen, kochen die Kinder das Abendessen. Ein Ernährungsberater hilft ihnen dabei. Er vermittelt ihnen spielerisch die Freude und den Spaß beim Umgang mit Essen. Außerdem werden die Eltern entlastet, indem die Kinder versorgt werden.

Pat*innenprogramm

Am Ende des Kurses können sich einzelne Eltern zu Pat*innen ausbilden lassen. Sie führen die Treffen selbstorganisiert weiter, und haben eine Ansprechperson, die sie dabei unterstützt. Es gibt dafür eine Aufwandsentschädigung.

Informationen für Alleinerziehende


Informationen für Fachpersonal