Programm

fast ausgebucht Auffrischungskurs Erste Hilfe am Kleinkind (G93-602)

ab Do., 30.6., 9.00 Uhr
Dozent: Michael Zimmermann

Der Kurs findet nach den Anforderungen der Berufsgenossenschaften statt.

Ziel: Handlungssicherheit in medizinischen Notfallsituationen mit Kindern
Methode: Vortrag, Diskussion, Übungen

Diese Fortbildungen können nur von qualifizierten Tagespflegepersonen besucht werden, die in der Universitätsstadt Marburg oder im Landkreis Marburg-Biedenkopf tätig sind und eine aktuelle Pflegeerlaubnis haben.

fast ausgebucht Interkulturalität (G93-105)

ab Do., 14.7., 9.00 Uhr
Dozentin:

Die Vielfalt unserer Gesellschaft spiegelt sich auch im Alltag der Kindertagespflege wider. Mehr als ein Viertel aller in Deutschland betreuten Tagespflegekinder haben mindestens ein Elternteil mit Migrationshintergrund. Vielfalt kann als Ressource begriffen werden, die im Alltag der Kindertagespflege genutzt werden kann. Es kann aber auch zu Spannungen wie Sprachbarrieren oder Berührungsängsten kommen.
Wir wollen über eigene Erfahrungen sprechen und dabei auch durch Rollenspiele einmal einen Perspektivwechsel einnehmen. Die eigene Haltung und Wertvorstellung wird dabei kritisch reflektiert und hinterfragt.

Ziel: Sensibilisierung für die eigene Haltung und den Umgang mit kulturellen Unterschieden
Methode: Erfahrungsaustausch, Diskussion, Rollenspiele

Diese Fortbildungen können nur von qualifizierten Tagespflegepersonen besucht werden, die in der Universitätsstadt Marburg oder im Landkreis Marburg-Biedenkopf tätig sind und eine aktuelle Pflegeerlaubnis haben.