Gott und die Welt
Kreatives und Kultur
Persönlichkeit und Kommunikation
Aktive Kinder und Jugendliche
Gesundheit und Bewegung
Leben mit Kindern
Tagespflege
Ernährung und Kochen
Programm
Programm
Seite 1 von 3

Plätze frei Offene Gruppe für Kontemplations- und Zen-Übende (Y22-061)

ab Sa., 24.2., 17.00 Uhr in Kirchengemeinde - katholisch
Dozenten: Dr. Sieglinde Althaus , Leonie Bühler

Sitzen in der Stille (3 x 25 Min.), dazwischen meditatives Gehen. Wir praktizieren eine gegenstandsfreie Form der Meditation, eine Übung der Achtsamkeit und des Loslassens von Gedanken, Vorstellungen und Bildern. Zwei Termine pro Monat. DieTermine können auch einzeln besucht werden.
Anmeldung/Kursleitung: Dr. S. Althaus, 06421 953622, L. Bühler, 06421, 682525

Plätze frei Offener Spanisch-Deutscher-Familien-Treff am letzten Samstag im Monat (Y64-072)

ab Sa., 24.2., 16.00 Uhr in Mehrgenerationenhaus
Dozentin: Gabriela Sieveking

Bienvenidos al encuentro familiar hispano - alemán - Wir laden euch herzlich zu dem Spanisch-Deutschen-Familien-Treff ein! Wir sind eine kleine Initiative, die einen interkulturellen Austausch vorantreibt; sowohl Eltern als auch Kinder sollen sich amüsieren, in einer entspannten Atmosphäre plaudern und sich kennenlernen. Jeder Familie kann gerne spanische Kinderlieder, Spiele oder spanische Bücher, CDs etc. mitbringen, um die spanische Sprache zu fördern. Gern auch etwas zum Essen und Trinken, damit wir gegen 18 Uhr ein gemeinsames offenes Büffet genießen können. Les esperamos!

Anmeldung möglich Chi-Yoga Workshop zum Kennenlernen - Workshop zum Kennenlernen (Y85-140)

ab Sa., 24.2., 14.00 Uhr
Dozent: Markus Maria Wagner

Zum Qi-Yoga gehören Übungen aus der indischen und chinesischen Tradition. Ziele der einfach zu erlernenden Bewegungsabfolgen sind, den Körper beweglicher zu machen, zu stärken und den Geist zu entspannen. Sanfte Übungen aus dem Hatha-Yoga, dem Dao-Yin Qigong sowie heilsame Handhaltungen (Mudras) werden mit der Entspannungstechnik Yoga-Nidra kombiniert, um dann in eine wohltuende körperliche und geistige Ruhe einzutreten.

Möchten Sie nette Menschen kennen lernen, Gesellschaft haben, sich unterhalten, Freunde treffen, sich mit Menschen verschiedenen Alters austauschen? Dann kommen Sie in unser gemütliches Familiencafé! Die Erwachsenen genießen Kaffee, Tee und leckeren selbstgebackenen Kuchen, die Kinder Kindertee - alles auf Spendenbasis! Die Kinder spielen, basteln, toben oder hören schöne Geschichten im Spielraum nebenan. Bei schönem Wetter auch draußen auf dem Kirchhof. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Unser buntes Nachmittagsprogramm im Familien-Café:

Bilderbuchkino ab 3-4 Jahre um 16 Uhr
Monika von Bredow entführt Kinder in die Erlebniswelt des Bilder-Buch-Kinos (s.u. im Programm). Während die Eltern im Café entspannen, erfreuen sich die Kinder nebenan in der "Oase" an lustigen und spannenden Geschichten. Eltern von kleineren Kindern können gerne mit zuhören.

Jeden 1. Sonntag im Monat ein besonderes Angebot zur Begegnung der Generationen und für ältere Menschen.

Wir freuen uns, wenn sich ältere Menschen, Kinder und jüngere Erwachsene im Familiencafé begegnen, voneinander lernen, zusammen spielen, basteln und sich gegenseitig bereichern. Dazu gibt es jeden 1. Sonntag im Monat eine Extra Veranstaltung in unserer ruhigen Oase (s.u. im Programm). An diesen Sonntagen ist die Schranke zum Kirchhof geöffnet, so dass Senioren auch mit dem PKW kommen können. Wir begrüßen ältere Menschen gerne auch an den anderen Sonntagen in unserem Familien-Café!

Alle Angebote, wenn es nicht anders ausgeschrieben ist, beginnen um 16 Uhr.

04.02.: Begegnung der Generationen: Senioren erklären Kindern und Jugendlichen Stricken und Häkeln mit Christel Böhm
11.02.: Afrikanisches Tanzen und Singen für die ganze Familie mit Esther
18.02.: Bilderbuchkino mit Monika v. Bredow: "Lieselotte ist krank", von Alexander Steffensmeier, Sauerländer Verlag
25.02.: Für Jung und Alt: Diavortrag mit Dieter Woischke: "Die Geschichte Marburgs"
04.03.: Begegnung der Generationen: Heitere Gedichtelesung mit Thomas Hohl
18.03.: Bilderbuchkino mit Monika v. Bredow: "Die Torte ist weg", von The Tjong Khing, Moritz Verlag
25.03.: Ab 15 Uhr: Osterfest mit dem Deutsch-Schwedischen Freundschaftsverein Marburg e.V. mit Singen, Tanzen des Hexentanzes, Bastelaktion mit schwedischen Osterschmuck und Ostereier bemalen.
08.04.: Märchenspaziergang mit Ursula Ziesche für die ganze Familie
15.04.: Bilderbuchkino mit Monika v. Bredow: "Dr. Brumm steckt fest", von Daniell Napp, Thienemann Verlag
22.04.: Frühlingsbasteln für die ganze Familie mit Gabi Schopferer
06.05.: Begegnung der Generationen: Die Jugendfeuerwehr erklärt Jung und Alt alles rund um einen Feuerwehreinsatz mit Beate Schott
13.05.: Bilderbuchkino mit Monika v. Bredow: "Der Ritter, der nicht kämpfen wollte", von H. und Th. Docherty, Ellerman Verlag
27.05.: Frühlingfest für Groß und Klein ab 14 Uhr: Gottesdienst mit Uli Biskamp und Kinderaktionen auf dem Luth. Kirchhof
03.06.: Begegnung der Generationen: Jugendliche erklären Senioren das Smartphone mit Heike Thiesemann-Reith und Dr. Reinhard Bahr
08.07.: 3 Tage Marburg: Kinderaktion auf dem Kirchhof

Von Montag bis Donnerstag öffnet die Oase (Achtung: nicht in den Schulferien) von 10 - 17 Uhr für alle Generationen ihre Türen:
- offenes Wohnzimmer mit Indoorspielplatz/Tischspielen
- Tauschbibliothek und Kaffee/Kakao/Tee
- mit Wickelmöglichkeit

Herzlich willkommen :-)

Plätze frei Offenes Haus am Montagnachmittag (Y14-011)

ab Mo., 26.2., 15.00 Uhr in Mehrgenerationenhaus
Dozentin: Tina Gerdes

Wir haben Zeit füreinander - wir haben Zeit miteinander: Lachen, Spielen, Erzählen, besinnlich sein, Singen, Basteln, Dichten, Handarbeiten. Wir freuen uns auf ein gemütliches und aktives Miteinander aller Generationen! Schauen Sie rein, bringen Sie sich ein - jeden Montag wieder :-)

Plätze frei "Die klappernden Nadeln" - Offenes Handarbeitscafé (Y43-214)

ab Mo., 26.2., 15.00 Uhr
Dozentin: Tina Gerdes

Zeit für Jung und Alt, für Anfänger und Fortgeschrittene, in gemütlicher Runde bei Kaffee und Gebäck die Nadeln klappern zu lassen! Jeder bringt sein Know-How ein und so lernen wir alle voneinander. Handarbeiten verbindet und wir freuen uns über Häkel- oder Stricktechniken aus anderen Ländern. Lust auf orientalische Blumenmuster oder leuchtende Häkelblumen, Emojis, Mobiles im Kinderzimmer, lachende gehäkelte Tiere, Mützen oder Osterhasen?

Spiel, Spaß und Betreuung für Ihre Kinder, während Sie einen Termin haben, Ihrer Arbeit / Ihrem Studium / Ihrem Führerschein nachgehen oder auch einfach mal freie Zeit haben möchten. Ihr Kind sollte vor dem Kurs schon erste Erfahrungen mit Fremdbetreuung haben; auch jüngere und ältere Kinder auf Anfrage.

Plätze frei Schottischer Tanz für Anfänger*innen. (Y86-701)

ab Mo., 26.2., 20.00 Uhr
Dozentin: Rebecca Schatz

Tanz-Abende mit viel Spaß! Einfach zu erlernende Tänze, keine Vorkenntnisse oder Tanzpartner erforderlich.
Der Kurs findet im Mehrgenerationenhaus im Erdgeschoss statt.

Anmeldung möglich "Netiquette" bei social media (Y93-420)

ab Mo., 26.2., 18.00 Uhr
Dozent: Timo Uhlenbrock

Sich im Internet präsentieren! Aber wie? Oftmals ist man im Internet-Dschungel verwirrt und man stellt sich viele Fragen. Was muss ich dabei beachten, wenn ich mich als Tagespflege im Internet zeigen möchte? Wie gestalte ich eine Homepage? Soll ich die Eltern über WhatsApp kontaktieren? Oder zeige ich mich bei Facebook?
Diese oder ähnliche Fragen werden beantwortet.



Seite 1 von 3