Gott und die Welt
Kreatives und Kultur
Persönlichkeit und Kommunikation
Aktive Kinder und Jugendliche
Gesundheit und Bewegung
Leben mit Kindern
Tagespflege
Ernährung und Kochen
Programm
Programm
Seite 1 von 3

Plätze frei Café Nikolai - Ein Begegnungs-Café für Menschen mit und ohne Demenz (Y14-013)

ab Mi., 25.4., 15.00 Uhr
Dozentin: Elisabeth Bender

Die Alzheimer Gesellschaft Marburg-Biedenkopf lädt herzlich ein zu ihrem Begegnungs-Café "CAFÉ NIKOLAI" in der Marburger Oberstadt, geöffnet jeden Mittwochnachmittag von 15-17 Uhr. Wir freuen uns, Sie mit Kaffee, Tee und Kuchen sowie einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm zu verwöhnen. Verbringen Sie mit Freunden und Verwandten einen entspannten, unterhaltsamen Nachmittag und freuen Sie sich auf neue Begegnungen. Kontakt: 06421 / 690 393; info@alzheimer-mr.de

Plätze frei Handlettering in der offenen Schreibwerkstatt (Y42-009)

ab Mi., 25.4., 18.30 Uhr
Dozentin: Lydia Huth

In einer gemütlichen Atmosphäre gestalten wir Karten, Schilder, Logos mit eigenen Worten, verschiedenen Schriften und mit Hilfe von Handlettering. Wöchentlich neue Themen und Inhalte machen dieses offene Angebot zu einem Highlight im Frühjahr!

fast ausgebucht Ich gehe schon alleine (18 Mon. - Kita) (Y62-120)

ab Mi., 25.4., 9.00 Uhr
Dozenten: Marlen Sommer , Inge Leis

Kinder sammeln erste Erfahrungen in einer Kindergruppe - ohne die Eltern! Sie bekommen mit Spiel, Bewegung, gemeinsamem Frühstück und Materialerfahrung einen Vorgeschmack auf den Kindergarten.
Wichtige Information: Sie erhalten einen Elternbrief per Mail. Der 1. Vormittag ist für Eltern und Kinder gemeinsam. Dies erleichtert den Kindern den Einstieg in die neue Gruppe und Umgebung.

Anmeldung möglich Erzähl mir deinen Kummer! (Y23-001)

ab Do., 26.4., 19.00 Uhr
Dozentin: Karin Kirchhain

Märchen können uns in Krisen aller Art wirksam unterstützen. Sie geben Lösungsvorschläge, zeigen neue Wege auf und ermutigen uns, etwas Anderes zu probieren. Sie trösten bei Verlust und zeigen, dass mit Gottvertrauen und Geduld auch schwere Zeiten zu bewältigen sind.

Anmeldung möglich Gitarre spielen - Liedbegleitung für Fortgeschrittene 2 (Y44-012)

ab Do., 26.4., 18.30 Uhr
Dozent: Timo Uhlenbrock

Voraussetzungen für die Teilnahme sind: Deutlich fortgeschrittene Kenntnisse im Rahmen der Liedbegleitung (Schreibweise der Tabulatur, Barré-Akkorde, verschiedene Anschlags- und Zupftechniken). Fragen klären zum Kurs unter 0173 6545076.

Anmeldung möglich Griechische Urlaubsküche - Kali Orexi! (Y31-205)

ab Fr., 27.4., 17.30 Uhr
Dozent: André Schmidt

Begeben Sie sich auf eine unvergessliche Genussreise in die Sonne und lernen Sie die kulinarische Vielfalt der mediterranen Küche aus Griechenland kennen. Wer denkt, dass die griechische Küche lediglich nur aus Gyros besteht, weit gefehlt! Überzeugen Sie sich selbst von ganz besonders delikaten Spezialitäten wie z.B gegrilltes Gemüse mit Oliven und Feta oder der Vielfalt aus dem Meer. Gern wird mit Knoblauch, Olivenöl und vielen Kräutern gekocht.

Anmeldung möglich Ich gehe schon alleine (18 Mon. - Kita) (Y62-124)

ab Fr., 27.4., 9.00 Uhr
Dozenten: Marlen Sommer , Inge Leis

Kinder sammeln erste Erfahrungen in einer Kindergruppe - ohne die Eltern! Sie bekommen mit Spiel, Bewegung, gemeinsamem Frühstück und Materialerfahrung einen Vorgeschmack auf den Kindergarten.
Wichtige Information: Sie erhalten einen Elternbrief per Mail. Der 1. Vormittag ist für Eltern und Kinder gemeinsam. Dies erleichtert den Kindern den Einstieg in die neue Gruppe und Umgebung.

Plätze frei Väter und Kids in Bewegung I - Spiel und Sport (ca. 2+3 J.) (Y64-135)

ab Fr., 27.4., 16.15 Uhr
Dozent: Stephan Wenzel

Heute gehört der Papa mir! In dieser Bewegungsbaustelle finden alle etwas zum Klettern, Springen, Hüpfen, Rollen. Zwischendrin wechseln wir zu lustigen Liedern und Verschnaufpausen. Ein Spaß für alle!

Anmeldung möglich Väter und Kids in Bewegung II - Spiel und Sport (ca. 4+5 J.) (Y64-137)

ab Fr., 27.4., 17.15 Uhr
Dozent: Stephan Wenzel

Heute gehört der Papa mir! Wir erweitern unsere Bewegungsformen: Was macht eigentlich der Fuß mit dem Ball? Kann ich mit Papa ringen und raufen lernen? Können wir die Halle zum Klingen bringen? Mit Papas Hilfe probieren wir uns aus und wachsen an den Herausforderungen. Nach Absprache treffen wir uns auch gern zum gemeinsamen Kochen, zur Stadtrallye oder anderen Aktivitäten.

Plätze frei Offener Spanisch-Deutscher-Familien-Treff am letzten Samstag im Monat (Y64-072)

ab Sa., 28.4., 16.00 Uhr in Mehrgenerationenhaus
Dozentin: Gabriela Sieveking

Bienvenidos al encuentro familiar hispano - alemán - Wir laden euch herzlich zu dem Spanisch-Deutschen-Familien-Treff ein! Wir sind eine kleine Initiative, die einen interkulturellen Austausch vorantreibt; sowohl Eltern als auch Kinder sollen sich amüsieren, in einer entspannten Atmosphäre plaudern und sich kennenlernen. Jeder Familie kann gerne spanische Kinderlieder, Spiele oder spanische Bücher, CDs etc. mitbringen, um die spanische Sprache zu fördern. Gern auch etwas zum Essen und Trinken, damit wir gegen 18 Uhr ein gemeinsames offenes Büffet genießen können. Les esperamos!



Seite 1 von 3