Programm / Kalender

Gefundene Veranstaltungen:

Seite 3 von 24

Kurs abgeschlossen Nähwerkstatt für Anfänger/innen und Fortgeschrittene (G43-020)

ab Mi., 19.1., 19.00 Uhr
Dozentin: Petra Riehl

Mit Hilfestellungen und technischen Tipps steht Ihnen unsere Expertin zur Seite, um Schnitte und Ideen zu realisieren. Eine Overlockmaschine sorgt für eine qualitativ bessere Innenverarbeitung. Nähmaschinen sowie Schnitte sind vorhanden.

Anmeldung auf Warteliste Hatha-Yoga (G85-120)

ab Mi., 19.1., 18.40 Uhr
Dozentin: Ariane Scheuvens

Hatha-Yoga - ein ganzheitlicher Übungsweg mit entspannenden und aktivierenden Körper- und Atemübungen. Yoga hilft, flexibler und widerstandsfähiger zu werden und bringt Sie in Kontakt mit der Lebensenergie. Für eine positivere Lebensgestaltung und einen entspannten Feierabend!

Im Zentrum stehen einfache Yogaübungen zum Lösen von Spannungen, die teils regenerativ, teils aktivierend wirken und auch Anfängerinnen und Anfänger den Einstieg in das Yoga erleichtern. Sie werden außerdem neben Atemtechniken mentale Enspannungstechniken kennenlernen, wie z. B. Yoga Nidra ("Schlaf des Yogi"), bei denen Sie bequem liegen bleiben, den Geist entspannt fokussieren oder zu einer Phantasiereise eingeladen werden.

Kurs abgeschlossen Gesundheitsorientierte Ganzkörpergymnastik (G82-128)

ab Mi., 19.1., 9.50 Uhr
Dozentin: Elisabeth Löffler

Für Frauen und Männer - Einstieg jederzeit möglich!

Der Kurs unterstützt mit Einsatz von Musik die Kräftigung und Mobilisation der Rücken-, Bauch- Arm- und Beinmuskulatur durch das Erlernen von alltagstauglichen Bewegungsübungen. Die Freude an gesundheitlichen Aktivitäten wird aktiviert und gefördert. Sie erhalten Anregungen für Übungen, die Sie zu Hause leicht nachmachen können.

Kurs abgeschlossen Gesundheitsorientierte Ganzkörpergymnastik (G82-124)

ab Mi., 19.1., 8.40 Uhr
Dozentin: Elisabeth Löffler

Für Frauen und Männer - Einstieg jederzeit möglich!

Der Kurs unterstützt mit Einsatz von Musik die Kräftigung und Mobilisation der Rücken-, Bauch- Arm- und Beinmuskulatur durch das Erlernen von alltagstauglichen Bewegungsübungen. Die Freude an gesundheitlichen Aktivitäten wird aktiviert und gefördert. Sie erhalten Anregungen für Übungen, die Sie zu Hause leicht nachmachen können.

Kurs abgeschlossen Aufbaukurs: Beckenbodentraining - Für Frauen (G84-236)

ab Do., 20.1., 20.15 Uhr
Dozentin: Karen Jacob

Voraussetzung ist die Teilnahme an einem Beckenboden-Einführungskurs.

Kurs abgeschlossen Nähwerkstatt für für Anfänger/innen und Fortgeschrittene (G43-025)

ab Do., 20.1., 20.00 Uhr
Dozentin: Petra Riehl

Mit Hilfestellungen und technischen Tipps steht Ihnen unsere Expertin zur Seite, um Schnitte und Ideen zu realisieren. Eine zusätzliche Overlockmaschine sorgt für eine qualitativ bessere Innenverarbeitung. Nähmaschinen und Schnitte sind vorhanden. Steigen Sie einfach bei uns ein!

Kurs abgeschlossen Einführung: Beckenbodentraining - Für Frauen (G84-234)

ab Do., 20.1., 19.05 Uhr
Dozentin: Karen Jacob

Ein gut trainierter Beckenboden vermittelt ein positives Körpergefühl und beeinflusst die Körperhaltung. Blasen- und Darmbeschwerden, Gebärmuttersenkung und Kreuzschmerzen lassen sich durch spezielle Übungen vorbeugen. Bestehende Beschwerden werden gelindert. Die Stunde endet mit einer Entspannungsphase.

Kurs abgeschlossen Kollegiale Beratung (G93-305)

ab Do., 20.1., 18.30 Uhr
Dozentin: Christiane Barthel

Alle zwei Monate bieten wir ein Treffen an, an dem Sie die Möglichkeit zu einer kollegialen Beratung haben. Christiane Barthel, Vorstandsmitglied vom Verein "Tagesmütter Marburg und Landkreis e. V.“, wird diese Treffen moderieren. Bei jedem zweiten Treffen wird Dr. Renate Bacher, Leitende Psychologin der Vitos Kinder- und Jugendambulanz für psychische Gesundheit Alsfeld, ebenfalls anwesend sein und die Gespräche mit ihrem fachlichen Input begleiten. Themen für die kollegiale Beratung können offene Fragen, aktuelle Probleme oder Themen sein, die Sie bewegen oder die Sie gerne mit Ihren Kolleg*innen aus der Kindertagespflege gemeinsam einmal besprechen würden.

Ziel: kollegialer Austausch, Lösungsansätze für Probleme/ Fragestellungen finden
Methode: kollegiale Beratung

Diese Fortbildungen können nur von qualifizierten Tagespflegepersonen besucht werden, die in der Universitätsstadt Marburg oder im Landkreis Marburg-Biedenkopf tätig sind und eine aktuelle Pflegeerlaubnis haben.

Kurs abgeschlossen Schultern - Nacken - Kopf - mit Wirbelsäulentraining (G84-212)

ab Do., 20.1., 17.55 Uhr
Dozentin: Karen Jacob

Schmerzen? Kribbeln? Taubheit? Beschwerden an den Schultern, im Nacken, in den Armen? Mit Lösungstechniken, Mobilisation und sanften Dehnungen wird der Bewegungsspielraum von Brust- und Halswirbelsäule, Schultern, Ellenbogen und Handgelenken erweitert. Zur Schmerzlinderung und für eine gute Körperhaltung!



Seite 3 von 24