Programm / Kalender

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.
Gefundene Veranstaltungen:

Seite 1 von 9

Einfache Choreografien und Dance-Elemente zu energetischem Hardrock und Metalsongs verbinden sich zu einem dynamischen, einzigartigem Ausdauertraining. Das Powerworkout trainiert Kondition, Koordination und Beweglichkeit und bringt Herz und Kreislauf in Schwung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Let's rock!

fast ausgebucht Online/Präsenz-PEKiP ® geboren Februar/März 2021 - Montag (E63-022)

ab Mo., 17.5., 9.30 Uhr
Dozentin: Merle Hemery

Im Online PEKiP-Kurs treffen wir uns wöchentlich für 60 Minuten in unserem virtuellen "Raum" auf der Plattform Zoom. Wir werden uns über aktuelle Themen rund ums Baby, das Familienleben und Elternsein austauschen. Sie haben hier die Möglichkeit, Fragen rund um die Entwicklung Ihres Babys zu stellen und sich mit anderen Eltern in derselben Situation zu vernetzen. Es werden dem Alter der Babys entsprechende Spielanregungen gezeigt, die zuhause umgesetzt werden können. Die Gruppe wird aus etwa 6 Eltern-Kind-Paaren bestehen und bleibt über die gesamte Länge des Kurses als feste Gruppe zusammen.
Je nach Lage, gibt es die Möglichkeit eine walk and talk-Stunde einzuplanen, in der wir auf Abstand spazieren gehen oder uns auf einzelnen Picknickdecken zusammensetzen.
Auf Wunsch können Materialpakete mit Spielzeug bei der Kursleitung ausgeliehen werden.

Organisatorisches:
Für den Kurs wird ein internetfähiges Gerät benötigt, am besten eignet sich ein Laptop. Die Babys müssen nicht vor der Kamera sichtbar sein, dies liegt im Ermessen der Eltern. Weitere Tipps für die Vorbereitung des Kurses zuhause wird es vor Kursbeginn in einer separaten Email geben.

Im Online PEKiP-Kurs treffen wir uns wöchentlich für 60 Minuten in unserem virtuellen "Raum" auf der Plattform Zoom. Wir werden uns über aktuelle Themen rund ums Baby, das Familienleben und Elternsein austauschen. Sie haben hier die Möglichkeit, Fragen rund um die Entwicklung Ihres Babys zu stellen und sich mit anderen Eltern in derselben Situation zu vernetzen. Es werden dem Alter der Babys entsprechende Spielanregungen gezeigt, die zuhause umgesetzt werden können. Die Gruppe wird aus etwa 6 Eltern-Kind-Paaren bestehen und bleibt über die gesamte Länge des Kurses als feste Gruppe zusammen.
Je nach Lage, gibt es die Möglichkeit eine walk and talk-Stunde einzuplanen, in der wir auf Abstand spazieren gehen oder uns auf einzelnen Picknickdecken im Alten Botanischen Garten zusammensetzen.
Auf Wunsch können Materialpakete mit Spielzeug bei der Kursleitung ausgeliehen werden.

Organisatorisches:
Für den Kurs wird ein internetfähiges Gerät benötigt, am besten eignet sich ein Laptop. Die Babys müssen nicht vor der Kamera sichtbar sein, dies liegt im Ermessen der Eltern. Weitere Tipps für die Vorbereitung des Kurses zuhause wird es vor Kursbeginn in einer separaten Email geben.

Im Online PEKiP-Kurs treffen wir uns wöchentlich für 60 Minuten in unserem virtuellen "Raum" auf der Plattform Zoom. Wir werden uns über aktuelle Themen rund ums Baby, das Familienleben und Elternsein austauschen. Sie haben hier die Möglichkeit, Fragen rund um die Entwicklung Ihres Babys zu stellen und sich mit anderen Eltern in derselben Situation zu vernetzen. Es werden dem Alter der Babys entsprechende Spielanregungen gezeigt, die zuhause umgesetzt werden können. Die Gruppe wird aus etwa 6 Eltern-Kind-Paaren bestehen und bleibt über die gesamte Länge des Kurses als feste Gruppe zusammen.
Je nach Lage, gibt es die Möglichkeit eine walk and talk-Stunde einzuplanen, in der wir auf Abstand spazieren gehen oder uns auf einzelnen Picknickdecken im Alten Botanischen Garten zusammensetzen.
Auf Wunsch können Materialpakete mit Spielzeug bei der Kursleitung ausgeliehen werden.

Organisatorisches:
Für den Kurs wird ein internetfähiges Gerät benötigt, am besten eignet sich ein Laptop. Die Babys müssen nicht vor der Kamera sichtbar sein, dies liegt im Ermessen der Eltern. Weitere Tipps für die Vorbereitung des Kurses zuhause wird es vor Kursbeginn in einer separaten Email geben.

Hallo Väter, wir nehmen Rücksicht aufeinander und solange die aktuellen Inzidenz-Zahlen noch zu hoch sind, können wir nicht in die Turnhalle.
Aber wir treffen uns Online! Jeden Freitag um 17:00 Uhr. Ganz bequem von zu Hause aus. Eine Stunde lang. Alte und neue (online)-Spiele sind mit dabei. Lasst Euch überraschen. Wir nutzen alles was in einem Haushalt zu finden ist und machen damit gemeinsam Spiel und Sport. Während die Kinder auf Eurem ganz eigenen Wohnzimmer-Parcours sich ausprobieren, bleibt sogar Zeit für einen kurzen Plausch.
Auch größere Kinder bis fünf Jahre haben ihren Spaß dabei. Da wir Zoom benutzen, reicht im Prinzip ein einfaches Smartphone.
Seid Ihr dabei? Einfach wie gewohnt bei der FBS anmelden. Ihr erhaltet dann einen Link.
Ich freue mich auf Euch, Stephan Wenzel

fast ausgebucht Online/Präsenz-PEKiP ® geboren März/Anfang Mai 2021 - Montag (E63-027)

ab Mo., 31.5., 11.00 Uhr
Dozentin: Merle Hemery

Im Online PEKiP-Kurs treffen wir uns wöchentlich für 60 Minuten in unserem virtuellen "Raum" auf der Plattform Zoom. Wir werden uns über aktuelle Themen rund ums Baby, das Familienleben und Elternsein austauschen. Sie haben hier die Möglichkeit, Fragen rund um die Entwicklung Ihres Babys zu stellen und sich mit anderen Eltern in derselben Situation zu vernetzen. Es werden dem Alter der Babys entsprechende Spielanregungen gezeigt, die zuhause umgesetzt werden können. Die Gruppe wird aus etwa 6 Eltern-Kind-Paaren bestehen und bleibt über die gesamte Länge des Kurses als feste Gruppe zusammen.
Je nach Lage, gibt es die Möglichkeit eine walk and talk-Stunde einzuplanen, in der wir auf Abstand spazieren gehen oder uns auf einzelnen Picknickdecken zusammensetzen.
Auf Wunsch können Materialpakete mit Spielzeug bei der Kursleitung ausgeliehen werden.

Organisatorisches:
Für den Kurs wird ein internetfähiges Gerät benötigt, am besten eignet sich ein Laptop. Die Babys müssen nicht vor der Kamera sichtbar sein, dies liegt im Ermessen der Eltern. Weitere Tipps für die Vorbereitung des Kurses zuhause wird es vor Kursbeginn in einer separaten Email geben.

Voller Vorfreude erwarten wir Jung und Alt, Groß und Klein zu unserer Wiedereröffnung des Familiecafés auf dem Lutherischen Kirchhof! Bei trockenem Wetter können Sie mit Blick auf das schöne Marburg Kaffee, Tee und leckeren selbstgebackenen Kuchen, die Kinder Kindertee oder Kakao genießen - alles auf Spendenbasis!
Die erwachsenen Gäste werden gebeten eine Maske mitzuführen. Nach den Coronabestimmungen wird im Innenbereich des Cafés darum gebeten, einen aktuellen negativen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden), einen vollständigen Impfschutznachweis oder Wiedergenesungsnachweis vorzulegen. Eine Test- und Maskenpflichtpflicht besteht nicht für Kinder unter 6 Jahre.
Kontaktdaten beispielsweise über die Luca App oder über eine Liste werden zur Sicherheit für alle Gäste zur Nachverfolgung erhoben.
Eltern haben die Aufsichtspflicht für ihre spielenden Kinder; der Kontakt zu anderen Kindern liegt ebenso in der Verantwortung der Eltern / Begleitpersonen.
HERZLICH WILLKOMMEN!

Anmeldung auf Warteliste Nähwerkstatt für Anfänger/innen und Fortgeschrittene (E43-021)

ab Mi., 9.6., 19.00 Uhr
Dozentin: Petra Riehl

Mit Hilfestellungen und technischen Tipps steht Ihnen unsere Expertin zur Seite, um Schnitte und Ideen zu realisieren. Eine Overlockmaschine sorgt für eine qualitativ bessere Innenverarbeitung. Nähmaschinen sowie Schnitte sind vorhanden.

Anmeldung auf Warteliste Nähwerkstatt für Anfänger/innen und Fortgeschrittene (E43-026)

ab Do., 10.6., 20.00 Uhr
Dozentin: Petra Riehl

Mit Hilfestellungen und technischen Tipps steht Ihnen unsere Expertin zur Seite, um Schnitte und Ideen zu realisieren. Eine zusätzliche Overlockmaschine sorgt für eine qualitativ bessere Innenverarbeitung. Nähmaschinen und Schnitte sind vorhanden. Steigen Sie einfach bei uns ein!

Anmeldung möglich Elternkurs in Anlehnung an Starke Eltern - Starke Kinder - online (E61-001)

ab Do., 10.6., 18.00 Uhr
Dozentin: Gudrun Siebke-Richter

Das Familienleben ist gerade unter Corona mit Homeschooling, Homeoffice und verschiedensten Beschränkungen ein herausfordernder Balanceakt. Und viele Eltern fühlen sich auch allein mit den alltäglichen Belastungen. Es ist so wichtig, sich gegenseitig in dieser Zeit zu stützen und sich mit hilfreichem Austausch und Anregungen zu stärken.
Am 10. Juni, jeweils 18-20 Uhr, startet der Online-Kurs der Evangelischen Familien-Bildungsstätte in Kooperation mit dem Deutschen Kinderschutzbund. In Anlehnung an das Konzept "Starke Eltern - Starke Kinder" richtet sich dieser Elternkurs an Mütter und Väter, die mehr Freude und weniger Stress mit ihren Kindern haben wollen. Unter Leitung der Beraterin Gudrun Siebke-Richter werden auch Themen und Fragen der Eltern aufgegriffen.
Ziel ist es, bei Problemen in der Verständigung und bei Absprachen zu unterstützen, um eine Familie zu sein, in der alle mit ihren Bedürfnissen und Eigenheiten gern leben. Der Kurs will Eltern stärken und mit Hilfen dazu beitragen, eine "starke Familie" zu sein. Dabei ist unerheblich, wie alt Ihre Kinder sind. Es geht im lebendigen Zusammenleben ja meistens um die verschiedenen Bedürfnisse der einzelnen kleinen und großen Menschen.
Es wird die Plattform Zoom genutzt und vor Kursbeginn ein Teilnahme-Link versendet.



Seite 1 von 9