Programm / Kalender

Veranstaltungen am 02.05.2022:

Anmeldung auf Warteliste Aufbaukurs: Beckenbodentraining nach dem Tanzberger-Konzept (G84-233)

ab Mo., 2.5., 12.15 Uhr
Dozentin: Karin Piechottka

Der Einstieg ist bis zur 2. Kursstunde möglich. Voraussetzung ist der Beckenboden-Einführungskurs n. Tanzberger-Konzept

Ein gut trainierter Beckenboden vermittelt ein positives Körpergefühl und beeinflusst die Körperhaltung. Blasen- und Darmbeschwerden, Gebärmuttersenkung und Kreuzschmerzen lassen sich durch spezielle Übungen vorbeugen. Bestehende Beschwerden werden gelindert. Die Stunde endet mit einer Entspannungsphase.

Anmeldung auf Warteliste BeckenbodenSchule mit dem TANZBERGER-KONZEPT® (G84-229)

ab Mo., 2.5., 11.00 Uhr
Dozentin: Karin Piechottka

Der Einstieg ist bis zur 2. Kursstunde möglich.

Ein gut trainierter Beckenboden vermittelt ein positives Körpergefühl und beeinflusst die Körperhaltung. Blasen- und Darmbeschwerden, Gebärmuttersenkung und Kreuzschmerzen lassen sich durch spezielle Übungen vorbeugen. Bestehende Beschwerden werden gelindert. Die Stunde endet mit einer Entspannungsphase.

Es kann je nach aktueller Situation zu Corona zu veränderten Bedingungen kommen. Wir freuen uns, dass wir den Kurs dann auch online fortsetzen können.

Wir begleiten gemeinsam die Entwicklung der Babys mit Bewegungs-, Spiel- und Sinnesanregungen nach dem Prager-Eltern-Kind-Programm. In einem warmen Raum können sich die Kinder ohne Kleidung frei bewegen. Es werden erste Erfahrungen mit verschiedenen Spielsachen, Alltagsmaterialien und Bewegungslandschaften gemacht. Eltern in ähnlichen Lebenssituationen tauschen sich aus und stärken ihre Erziehungssicherheit und Elternkompetenz. Die Babys haben die Möglichkeit, Kontakt zu Gleichaltrigen aufzunehmen.