Gott und die Welt
Kreatives und Kultur
Persönlichkeit und Kommunikation
Aktive Kinder und Jugendliche
Gesundheit und Bewegung
Leben mit Kindern
Tagespflege
Ernährung und Kochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 06.02.2018:

Anmeldung möglich Arbeitskreis Betreuung von Kindern unter 3 Jahren (Y95-415)

ab Di., 6.2., 14.45 Uhr
Dozentin: Kathrin Otten

Für alle Tagespflegepersonen, die in der Universitätsstadt Marburg leben, gibt es auch wieder im Jahr 2017 ein besonderes Aufbauqualifizierungsangebot, den Arbeitskreis Betreuung von Kindern unter 3 Jahren (AK-U3)

Das besondere Aufbauqualifizierungsangebot, der Arbeitskreis Betreuung von Kindern unter 3 Jahren (AK-U3) wird schon seit dem Jahr 2003 angeboten. Der AK-U3 bietet den Tagespflegepersonen der Universitätsstadt Marburg einen intensiven inhaltlichen Austausch mit Erzieherinnenaus Kinderkrippen und kollegiale Beratung und Supervision zu schwierigen Situationen in der Arbeit.

Alle relevanten Themen werden im AK-U3 immer in Abstimmung mit den Teilnehmenden festgelegt und erörtert. Frau Otten ist Gestalttherapeutin und Supervisorin mit langjähriger Erfahrung in der Fortbildung von Tagespflegepersonen und Erzieherinnen.

Sie leitet den AK-U3 schon seit vielen Jahren und hat zahlreiche interessante Themen bei der Betreuung von Kindern unter 3 Jahren aufgearbeitet.
Im Kalenderjahr 2017 wird der AK-U3 an vier Terminen, die den Zeitumfang von 14.45 Uhr bis 17.15 Uhr (jeweils 3,33 UE) umfassen, in den Räumlichkeiten der Evangelischen Familien-Bildungsstätte, Barfüßertor 34, 35037 Marburg, Kreativraum, stattfinden.
An folgenden Terminen wird der AK-U3 Stattfinden: 21.3., 13.6., 19.9. und 14.11..
Der Fachdienst Kinderbetreuung, Abteilung Kindertagespflege, erkennt allen Marburger Tagespflegepersonen den Besuch von zwei Arbeitskreisterminen im Umfang von insgesamt 6,66 Unterrichtseinheiten in Säule drei (Kommunikation und Kooperation) der abzuleistenden, jährlichen Aufbauqualifikation an. Durch eine Unterschrift der Kursleiterin muss der Besuch des AK-U3 im Nachweisheft bestätigt werden.
Eine Teilnahme am AK-U3 erfolgt verbindlich für alle vier Kurstermine im Kalenderjahr 2017 und muss spätestens bis zum 31.01.2017 per E-Mail bei der Kursleiterin Frau Otten (E-Mail: kathrin@in-kontakt.de) eingegangen sein. Auch eine telefonische Anmeldung bei der Kursleiterin ist unter folgender Telefonnummer möglich: 06421/988256.