Gott und die Welt
Kreatives und Kultur
Persönlichkeit und Kommunikation
Aktive Kinder und Jugendliche
Gesundheit und Bewegung
Leben mit Kindern
Tagespflege
Ernährung und Kochen
Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 14.08.2018:

Anmeldung möglich Auf dem Weg - Tanzen mit Leib und Seele (Z86-303)

ab Di., 14.8., 20.15 Uhr
Dozentin: Claudia George

Zu allen Zeiten in allen Ländern tanzen die Menschen. Die Lebensfreude und Kraft der Kreistänze sind in ihrer Wirkung bis heute ungebrochen und alle Themen des Lebens können darin einen Ausdruck finden. Die Vermittlung traditioneller Tänze vieler Länder bildet die Basis dieses Kurses. Ebenso fließen Elemente aus dem Bereich des meditativen Tanzes ein.

Anmeldung möglich Zähne – Alles Wissen !? (Z93-821)

ab Di., 14.8., 19.30 Uhr
Dozentin: Petra Völkner-Stetefeld

Sie denken, dass Sie über die Mundhygiene bei den Kleinsten schon alles wissen!?
Dieser Workshop vermittelt ihnen mehr als nur das Zähneputzen mit dem Zahnputzlied, sondern z.B. auch wie notwendig das Trinken aus dem Becher ist. Die Hintergründe, warum ein Schnuller zur rechten Zeit weg MUSS und warum das Schlucken gelernt werden muss. Was hat die Sprachentwicklung mit den Zähnen zu tun?
Diese Themen und noch viel mehr werden in dieser Fortbildung besprochen und erläutert. Nur wer Hintergründe kennt, kann Eltern gut und umfassend beraten!

Diese Fortbildungen können nur von qualifizierten Tagespflegepersonen besucht werden, die in der Universitätsstadt Marburg oder im Landkreis Marburg-Biedenkopf tätig sind und eine aktuelle Pflegeerlaubnis haben.

Anmeldung möglich Das Atemseminar (Z85-235)

ab Di., 14.8., 18.00 Uhr in Melanchthon-Haus
Dozent: Ottmar Göller

Der Atem ist Quelle unserer Kraft, Vitalität und Lebensfreude. In meiner Arbeit geht es darum, diese oft verschüttete Quelle zu entwickeln, den persönlichen Atem zu entdecken. Es ist ein Weg sich aus dem psychosomatischen Korsett von Verspannung und Erschlaffung zu befreien, hin zu einem gelösten "Bei mir selbst Sein" und zu einem frei schwingenden Atem.

Anmeldung möglich Sanftes Yoga für Senioren und Menschen mit Beeinträchtigungen - Einstieg jederze (Z85-112)

ab Di., 14.8., 15.00 Uhr
Dozentin: Parastita Blonien-Galbin

Yoga ist für alle da! Gerade im Alter oder bei körperlichen Einschränkungen haben kleine Bewegungen große Wirkung. Sanfte Übungen zur Atemkonzentration, für das Gleichgewicht, zur Aufrichtung der Wirbelsäule und zur Weitung des Lungenvolumens verbessern Koordinationsfähigkeit und Balance, bringen Energie und bessere Kondition.

Keine Anmeldung möglich "Handwerkszeug für Kinder" (Z73-035)

ab Di., 14.8., 11.00 Uhr in Kindertagesstätte Landkreis
Dozentin: Annette Schelberger

Die Aussicht, im nächsten Jahr in die Schule zu gehen, ist für viele Kinder eine besondere Herausforderung. Dieses Kursangebot soll sie dafür stärken.
Die Kinder lernen darin, ihre Gefühle wahrzunehmen und zu benennen, genau zuzuhören und die eigene Meinung zu sagen, Freundschaften und Kooperationen einzugehen, Konflikte zu erkennen und Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln. Unterstützt durch Elternbriefe erhalten die Eltern regelmäßig Einblicke in die jeweiligen Kursthemen und können sie von zuhause dabei unterstützen.

Keine Anmeldung möglich "Handwerkszeug für Kinder" (Z73-038)

ab Di., 14.8., 9.40 Uhr in Kindertagesstätte Landkreis
Dozentin: Annette Schelberger

Die Aussicht, im nächsten Jahr in die Schule zu gehen, ist für viele Kinder eine besondere Herausforderung. Dieses Kursangebot soll sie dafür stärken.
Die Kinder lernen darin, ihre Gefühle wahrzunehmen und zu benennen, genau zuzuhören und die eigene Meinung zu sagen, Freundschaften einzugehen und zu kooperieren, Probleme zu erkennen und Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln. Unterstützt durch Elternbriefe erhalten die Eltern regelmäßig Einblicke in die jeweiligen Kursthemen und können sie von zuhause dabei unterstützen.

Keine Anmeldung möglich "Handwerkszeug für Kinder" (Z73-037)

ab Di., 14.8., 8.30 Uhr in Kindertagesstätte Landkreis
Dozentin: Annette Schelberger

Die Aussicht, im nächsten Jahr in die Schule zu gehen, ist für viele Kinder eine besondere Herausforderung. Dieses Kursangebot soll sie dafür stärken.
Die Kinder lernen darin, ihre Gefühle wahrzunehmen und zu benennen, genau zuzuhören und die eigene Meinung zu sagen, Freundschaften einzugehen und zu kooperieren, Probleme zu erkennen und Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln. Unterstützt durch Elternbriefe erhalten die Eltern regelmäßig Einblicke in die jeweiligen Kursthemen und können sie von zuhause dabei unterstützen.