Programm / Kalender

Veranstaltungen am 16.10.2018:

Anmeldung möglich Gesundheitsorientierte Ganzkörpergymnastik für Frauen und Männer (Z82-123)

ab Di., 16.10., 18.45 Uhr
Dozentin: Elisabeth Löffler

Der Kurs fördert die körperliche und soziale Gesundheit durch das Erlernen einer gesundheitsförderlichen Lebensweise. Die Freude an gesundheitlichen Aktivitäten wird aktiviert und gefördert. Ebenso erhalten Sie Anregungen für Übungen, die Sie zu Hause leicht nachmachen können.

Anmeldung möglich Zumba - Tanz für Jeden im Ev. Familienzentrum Hansenhaus - Einstieg jederzeit! (Z86-602)

ab Di., 16.10., 18.15 Uhr in Kindertagesstätten Stadt-MR
Dozentin: Karin Kirchhain

Zumba ist ein Fitness-Training mit hohem Spaßfaktor. Einfache Grundschritte aus Merengue, Salsa, Cumbia, Reggae u.a. bringen alles in Bewegung und die beschwingte Musik hebt die Stimmung. Das Zumba-Tanzen fördert die Ausdauer und ist ein gut durchdachtes Trainingskonzept, das definitiv etwas für die Figur tut. Die Tanzschritte sind leicht zu erlernen und alle können sofort mitmachen.

Anmeldung möglich Das Atemseminar (Z85-236)

ab Di., 16.10., 18.00 Uhr in Melanchthon-Haus
Dozent: Ottmar Göller

Der Atem ist Quelle unserer Kraft, Vitalität und Lebensfreude. In meiner Arbeit geht es darum, diese oft verschüttete Quelle zu entwickeln, den persönlichen Atem zu entdecken. Es ist ein Weg sich aus dem psychosomatischen Korsett von Verspannung und Erschlaffung zu befreien, hin zu einem gelösten "Bei mir selbst Sein" und zu einem frei schwingenden Atem.

Anmeldung auf Warteliste Mädchen - Klettergruppe (7-12 J.) (Z78-031)

ab Di., 16.10., 16.45 Uhr in Schulen Stadt-MR
Dozent: Dr. Rolf Eichhorn

Spaß und Kletterspiele: Beim Klettern und Sichern geht es darum, das Selbstvertrauen in die eigenen Kräfte und Fähigkeiten zu stärken. Dabei lernt Ihr achtsames Miteinander und werdet sicher mit Techniken wie Seil und Sicherungsgurt (ca. 6 Mädchen).

Anmeldung möglich Wirbelsäulengymnastik bei Bewegungsbeschwerden für Seniorinnen (Z84-054)

ab Di., 16.10., 8.25 Uhr
Dozentin: Astrid Stein

Trainieren Sie gelenkschonend die Wirbelsäule und den ganzen Körper. Die Bewegungsvielfalt, Dehnübungen, sowie die Schulung von Koordination und Gleichgewicht stehen im Vordergrund.