Programm / Kalender

Veranstaltungen am 29.04.2019:

Seite 1 von 2

Plätze frei Schottischer Tanz für Anfänger*innen (A86-701)

ab Mo., 29.4., 20.00 Uhr
Dozentin: Rebecca Schatz

Tanz-Abende mit viel Spaß! Einfach zu erlernende Tänze, keine Vorkenntnisse oder Tanzpartner erforderlich.

Anmeldung auf Warteliste Rückenfitness für Frauen (A82-113)

ab Mo., 29.4., 19.00 Uhr
Dozentin: Susann Reuschel

Nach den neuesten Erkenntnissen "rund um den Rücken"! Ein Aufwärm- und Koordinationstraining mit Musik, mit Übungen aus dem funktionellen Training für die Rückenmuskulatur - unter Berücksichtigung der tiefen Muskeln und Faszien, die den Rücken stabil und beweglich erhalten. Am Ende der Stunde stehen Mobilisations- und Dehnübungen und Entspannungstechniken.

Anmeldung möglich Zumba - Tanz für Jeden im Ev. Familienzentrum Hansenhaus - Einstieg jederzeit! (A86-600)

ab Mo., 29.4., 18.15 Uhr in Kindertagesstätten Stadt-MR
Dozentin: Karin Kirchhain

Zumba ist ein Fitness-Training mit hohem Spaßfaktor. Einfache Grundschritte aus Merengue, Salsa, Cumbia, Reggae u.a. bringen alles in Bewegung und die beschwingte Musik hebt die Stimmung. Das Zumba-Tanzen fördert die Ausdauer und ist ein gut durchdachtes Trainingskonzept, das definitiv etwas für die Figur tut. Die Tanzschritte sind leicht zu erlernen und alle können sofort mitmachen.

Plätze frei Tanzen für Jung und Alt - Internationale Folklore und Tänze nach klass (A86-302)

ab Mo., 29.4., 17.30 Uhr in Kirchkreis Marburg-Stadt
Dozentin: Marga Verbeek

Tanzen gehört zu den ursprünglichen Lebensäußerungen der Menschen. Es ist faszinierend, welche Ausdrucksformen sie in verschiedenen Zeiten und Kulturen entwickelt haben. Die Vielfalt von Tanzweisen und Rhythmen führt zu ansteckender Bewegungs- und Lebensfreude. Choreographien nach klassischer und zeitgenössischer Musik ergänzen das Programm.

Anmeldung möglich Psychomotorik - drunter und drüber (2,5-5 J.) mit Elternteil (A64-131)

ab Mo., 29.4., 16.00 Uhr
Dozenten: Anna Elsässer , Teresa Dorscht

Wir alle brauchen Bewegung und Entspannung und haben davon meist zu wenig! Beides fördert die motorische, geistige und seelische Entwicklung. Kinder erobern die Welt durch Bewegung und erproben mit Freude ihre Möglichkeiten und Grenzen. Vielfältige Bewegungs- und Körpererfahrungen durch Toben, Spiele, Tänze, Bewegungslandschaften und -geschichten.

Anmeldung möglich Offenes Haus, jeden 3. Montag im Monat "Mit dem Smartphone auf Du und Du" (A14-011)

ab Mo., 29.4., 15.30 Uhr in Mehrgenerationenhaus
Dozenten: Tina Gerdes , Gabriele Vahl

Mit dem Smartphone auf "Du und Du". Whatsapp, Email und Apps - mit dem Smartphone kann man so viel mehr als telefonieren! Sie finden Hilfe zur Selbsthilfe und entdecken die vielfältigen Funktionen.
damit das Smartphone kein “Buch mit 7 Siegeln” bleibt.
Und sonst haben wir Zeit füreinander: Lachen, Spielen, Erzählen, besinnlich sein, Singen, Basteln, Dichten, Handarbeiten. Wir freuen uns auf ein gemütliches und aktives Miteinander aller Generationen!
Schauen Sie rein, bringen Sie sich ein - jeden Montag wieder :-)

Anmeldung möglich "Die klappernden Nadeln" - OFFENES HANDARBEITSCAFÉ (A43-214)

ab Mo., 29.4., 15.30 Uhr
Dozentin: Tina Gerdes

Zeit für Jung und Alt, für Anfänger und Fortgeschrittene, in gemütlicher Runde bei Kaffee und Gebäck die Nadeln klappern zu lassen! Jeder bringt sein Know-How ein und so lernen wir alle voneinander. Handarbeiten verbindet: Wir freuen uns über Häkel- oder Stricktechniken aus anderen Ländern. Lust auf orientalische Blumenmuster, leuchtende Häkelblumen oder Emojis? Dann schauen Sie rein :-)

Anmeldung möglich Qi Gong und Fitness für Fortgeschrittene - für Senioren (A84-044)

ab Mo., 29.4., 14.35 Uhr
Dozentin: Barbara Menche

Im ersten Teil erlernen Sie ein Fitnessprogramm und ein Rückentraining mit dem Thera-Band, gefolgt von gezielten Gesundheitsübungen aus der TCM und Formen des Qi Gong. Leicht erlernbare Bewegungen fördern die Lebenskraft und Leistungsfähigkeit durch Harmonisierung der Atmung und Bewegung.

Spiel, Spaß und Betreuung für Ihre Kinder, während Sie einen Termin haben, Ihrer Arbeit / Ihrem Studium nachgehen oder auch einfach mal freie Zeit haben möchten. Ihr Kind sollte vor dem Kurs schon erste Erfahrungen mit Fremdbetreuung haben; auch jüngere und ältere Kinder auf Anfrage.

Anmeldung auf Warteliste Aufbaukurs: Beckenbodentraining - Einstieg jederzeit möglich (A84-230)

ab Mo., 29.4., 11.00 Uhr
Dozentin: Karin Piechottka

Für Teilnehmerinnen, die einen Anfängerkurs besucht haben oder Erfahrungen mit dem Tanzberger Konzept haben.



Seite 1 von 2