Programm / Kalender

Veranstaltungen am 29.08.2019:

Anmeldung auf Warteliste Jungen - Klettergruppe (7-11 J.) (B78-021)

ab Do., 29.8., 17.00 Uhr in Schulen Stadt-MR
Dozent: Dr. Rolf Eichhorn

Spaß und Kletterspiele: Beim Klettern und Sichern geht es - ohne Leistungsdruck - um Stärkung des Selbstvertrauens und das achtsame Miteinander. Wir lernen auch, eigene Grenzen anzunehmen und spielerisch auszuweiten (ca. 6 Jungen).

Gemeinsames Musizieren birgt eine große emotionale Kraft und stärkt dadurch die Bindung. Kinder und Eltern singen und spielen zusammen, lernen alte
und neue Kinderlieder, Fingerspiele und Kniereiter kennen. Wir probieren erste Instrumente spielerisch aus und geben den Kindern Zeit und Raum, diese in ihrem Tempo zu entdecken. Abgerundet wird der Kurs durch altersentsprechende Bewegungs- und Tanzspiele.

Anmeldung auf Warteliste PEKiP ® II, geboren Febr/April 2019 (B63-004)

ab Do., 29.8., 13.30 Uhr
Dozentin: Merle Hemery

Wir begleiten gemeinsam die Entwicklung der Babys mit Bewegungs-, Spiel- und Sinnesanregungen nach dem Prager-Eltern-Kind-Programm. In einem warmen Raum bewegen sich die Babies ganz frei ohne Kleidung. Es werden erste Erfahrungen mit verschiedenen Spielsachen, Alltagsmaterialien und Bewegungslandschaften gemacht. Eltern in ähnlichen Lebenssituationen tauschen sich aus und stärken ihre Erziehungssicherheit und Elternkompetenz. Die Babys haben die Möglichkeit, Kontakt zu Gleichaltrigen aufzunehmen. Die PEKiP-Gruppe kann während des gesamten ersten Lebensjahres (I,II,III,IV) zusammen bleiben.

Anmeldung auf Warteliste PEKiP ® I, geboren Mai/Juli 2019 (B63-003)

ab Do., 29.8., 11.30 Uhr
Dozentin: Merle Hemery

Wir begleiten gemeinsam die Entwicklung der Babys mit Bewegungs-, Spiel- und Sinnesanregungen nach dem Prager-Eltern-Kind-Programm. In einem warmen Raum bewegen sich die Babies ganz frei ohne Kleidung. Es werden erste Erfahrungen mit verschiedenen Spielsachen, Alltagsmaterialien und Bewegungslandschaften gemacht. Eltern in ähnlichen Lebenssituationen tauschen sich aus und stärken ihre Erziehungssicherheit und Elternkompetenz. Die Babys haben die Möglichkeit, Kontakt zu Gleichaltrigen aufzunehmen. Die PEKiP-Gruppe kann während des gesamten ersten Lebensjahres (I,II,III,IV) zusammen bleiben.

Anmeldung auf Warteliste PEKiP ® III Folgekurs, geboren November/Dezember 2018 (B63-002)

ab Do., 29.8., 9.30 Uhr
Dozentin: Merle Hemery

Wir begleiten gemeinsam die Entwicklung der Babys mit Bewegungs-, Spiel- und Sinnesanregungen nach dem Prager-Eltern-Kind-Programm. In einem warmen Raum können sich die Kinder ohne Kleidung frei bewegen. Es werden erste Erfahrungen mit verschiedenen Spielsachen, Alltagsmaterialien und Bewegungs-landschaften gemacht. Eltern in ähnlichen Lebenssituationen tauschen sich aus und stärken ihre Erziehungssicherheit und Elternkompetenz. Die Babys haben die Möglichkeit, Kontakt zu Gleichaltrigen aufzunehmen.
Die PEKiP-Gruppe kann während des gesamten ersten Lebensjahres zusammen bleiben.