Programm / Kalender

Veranstaltungen am 29.09.2020:

Anmeldung auf Warteliste Filzen, was hat die Hand mit dem Gehirn zu tun (D93-201)

ab Di., 29.9., 19.00 Uhr
Dozentin: Gerda Marburger

So wie jede Bewegung vom Gehirn gesteuert wird, setzen alle motorischen Anregungen umgekehrt auch Impulse bei der neuronalen Vernetzung. In diesem Kurs beschäftigen wir uns am Beispiel des Filzens mit folgenden Fragen:
Was geschieht während des Filzens auf der neuronalen Ebenen und wie unterscheiden sich die verschiedenen Grundtechniken in Bezug auf die sensomotorische- und die Gehirnentwicklung?
Im praktischen Tun wird ein kleiner Ideenpool selbst erprobt, um im Spiel die rechte und linke Hirnhälfte zu vernetzen. Bitte mitbringen: 3 Handtücher

Ziel: Kenntnis über Gehirnfunktion im Kontext Lernen und Bewegung, Methoden der Förderung durch spielerisches Tun mit Wolle und Seife für die Tagespflege
Methode: Vortrag, Übungen dazu

Diese Fortbildungen können nur von qualifizierten Tagespflegepersonen besucht werden, die in der Universitätsstadt Marburg oder im Landkreis Marburg-Biedenkopf tätig sind und eine aktuelle Pflegeerlaubnis haben.

Keine Anmeldung möglich Webinar - Betreuungsrecht leicht gemacht (D14-803)

ab Di., 29.9., 17.00 Uhr
Dozentin: Forum Betreuung e. V.

Die Veranstaltung findet nur als Webinar statt::
https://www.edudip.com/de/webinar/betreuungsrecht-leicht-gemacht-d14-803/406064
Bitte melden Sie sich über über die Mailadresse: forumbetreuung@web.de an, dann bekommen Sie einen persönlichen Link zugeschickt.

Ein Abend zur ersten Vorbereitung auf das Amt des ehrenamtlichen Betreuers und für Bürger*innen zur Information über den öffentlichen Weg der rechtlichen Vorsorge. Wir informieren Sie eingehend über die Rechtsgrundlagen der gesetzlichen Betreuung, die deutlich unterstützender für den Betreuten sind, als wir es oft glauben. Zudem wird besprochen, was ein Betreuer für seinen Betreuten tun kann, soll und darf. Es bleibt genug Raum für persönliche Fragen.