Programm / Kalender

Veranstaltungen am 29.10.2020:

Anmeldung auf Warteliste Villa Kunterbunt (D93-104)

ab Do., 29.10., 18.30 Uhr
Dozentin: Anke Bäumker

Familie ist da, wo Kinder sind, wo Menschen ihr Leben teilen und Generationen füreinander Verantwortung teilen - ist denn jetzt alles "Familie"?
Was kann eine Familie mit Papa-Mama-Kind, was andere Lebensformen nicht können?
Wieviel Stabilität bekommt ein Kind, das in einer Wohngemeinschaft aufwächst? Mit welchen Herausforderungen sind Menschen in Patchwork Beziehungen beschäftigt? Und welche Unterstützung kann ich in der Tagesbetreuung geben?
Diesen herausfordernden Fragen soll nachgegangen werden.

Ziel: Erkenntnisse aus aktuellen Studien kennen, Reflexion der eigenen Haltung, Handlungssicherheit in der Unterstützung der Kinder und im Umgang mit ihren Bezugspersonen
Methode: Impulsvortrag, Gruppenarbeit, kollegiale Beratung

Diese Fortbildungen können nur von qualifizierten Tagespflegepersonen besucht werden, die in der Universitätsstadt Marburg oder im Landkreis Marburg-Biedenkopf tätig sind und eine aktuelle Pflegeerlaubnis haben.

Ein regelmäßiges Angebot zum kollegialen Austausch unter Tagespflegekolleginnen , mit professioneller Moderation. Hier können Sie Aspekte aus Ihrem Berufsalltag ansprechen und beleuchten, die Sie bewegen, belasten oder die Fragen aufwerfen.
Ziel: Neue Lösungsansätze und Ideen für die Arbeit in der Kindertagespflege
Methode: Moderiertes Gruppengespräch nach dem Heilsbronner Modell zur kollegialen Beratung

Diese Fortbildungen können nur von qualifizierten Tagespflegepersonen besucht werden, die in der Universitätsstadt Marburg oder im Landkreis Marburg-Biedenkopf tätig sind und eine aktuelle Pflegeerlaubnis haben.