Gott und die Welt
Kreatives und Kultur
Persönlichkeit und Kommunikation
Aktive Kinder und Jugendliche
Gesundheit und Bewegung
Leben mit Kindern
Tagespflege
Ernährung und Kochen
Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 7 von 37

Anmeldung möglich Wasser-Gaudi (ab 3 J.), samstags (Y64-013)

ab Sa., 27.1., 11.00 Uhr
Dozentin: Patricia Limper

Dies ist der Anschlusskurs an das Familienschwimmen für 1-3jährige.
Spaß für alle kleinen und größeren Wasserratten und die Eltern! Die Wassergewöhnung und das Spielen miteinander im Wasser stehen im Vordergrund.

fast ausgebucht Familienschwimmen für Elternteil und Kind (ca. 1-3J.) (Y63-046)

ab Sa., 27.1., 10.00 Uhr
Dozentin: Patricia Limper

Spaß für alle kleinen und größeren Wasserratten und die Eltern! Die Wassergewöhnung und das Spielen miteinander im Wasser stehen im Vordergrund. Frühförderung mit viel Wasserspaß und Liedern. Bewegung im 32°C warmen Wasser ausprobieren und den Körper erfahren, wie es an Land nicht möglich ist. Förderung der Grobmotorik, Stärkung des Immunsystems, Kreislauftraining, sicherer Umgang mit dem Kind im Schwimmbad!

Anmeldung auf Warteliste Babyplausch im Wasser (4 Mon.-1 J.) samstags (Y63-041)

ab Sa., 27.1., 9.00 Uhr
Dozentin: Patricia Limper

Spielerisch zusammen das Element Wasser entdecken. Frühförderung mit viel Wasserspaß und Liedern. Bewegung im 32°C warmen Wasser ausprobieren und den Körper erfahren, wie es an Land nicht möglich ist. Förderung der Grobmotorik, Stärkung des Immunsystems, Kreislauftraining, sicherer Umgang mit Baby im Schwimmbad!

Keine Anmeldung möglich "Handwerkszeug für Kinder" in der 2. Klasse der Erich-Kästner-Schule (Y77-601)

ab Mi., 31.1., 8.00 Uhr in Schulen Stadt-MR
Dozentin: Christine Bösner

Um gut und gesund durch das Leben zu kommen, brauchen Kinder ganz unterschiedliche Fähigkeiten. Das "Handwerkszeug für Kinder" ist ein soziales Kompetenz-Training im Klassenverband, das präventiv wirkt und Kinder in ihrer emotionalen Entwicklung stärkt. Das Programm begeistert Kinder, die Eltern und Lehrkräfte. Es umfasst 8 Doppelstunden (einen Termin pro Woche) und einen Elternabend.

Anmeldung auf Warteliste Psychomotorik - drunter und drüber (2,5-5 J.) mit Elternteil (Y64-130)

ab Mo., 5.2., 16.00 Uhr
Dozentin: Judith Wübbelt

Wir alle brauchen Bewegung und Entspannung und haben davon meist zu wenig! Beides fördert die motorische, geistige und seelische Entwicklung. Kinder erobern die Welt durch Bewegung und erproben mit Freude ihre Möglichkeiten und Grenzen. Vielfältige Bewegungs- und Körpererfahrungen durch Toben, Spiele, Tänze, Bewegungslandschaften und -geschichten.

Anmeldung auf Warteliste Babyzeichensprache I (6-12 Mon.) (Y63-017)

ab Mo., 5.2., 14.30 Uhr
Dozentin: Marina May

Durch einfache Handgesten können Sie Ihr Kind von klein auf in die gemeinsame Kommunikation einbeziehen. Die Kursstunden sind pädagogisch strukturiert, abwechslungsreich durch Lieder, Fingerspiele, Geschichten, Tanz- und Bewegungsspiele gestaltet. Es gibt Hintergrundwissen zur Babyzeichensprache sowie Austausch zu individuellen Fragen.

Anmeldung möglich Die Oberstadt-Zwerge - Eltern-Kind-Treffpunkt (8-18 Mon) (Y63-054)

ab Mo., 5.2., 9.30 Uhr
Dozentin: Christa Geibel-Emden

Hier ist was los! Bei Liedern, Finger- und Kreisspielen in vorbereiteter Umgebung haben alle Spaß miteinander. Bei Spielen und Aktionen können die Kinder Alltagskompetenzen ausbauen und erproben, Kreativangebote fördern die Grob- und Feinmotorik, Bewegungsangebote das Körper- und Selbstgefühl, Lieder und Geschichten die Sprachentwicklung. Für die Eltern ist Zeit zum Austausch zu aktuellen Erziehungsfragen. Zum Kursangebot gehört ein Elternabend im Kursverlauf.

Anmeldung möglich Auf dem Weg - Tanzen mit Leib und Seele (Y86-303)

ab Di., 6.2., 20.15 Uhr
Dozentin: Claudia George

Zu allen Zeiten in allen Ländern tanzen die Menschen. Die Lebensfreude und Kraft der Kreistänze sind in ihrer Wirkung bis heute ungebrochen und alle Themen des Lebens können darin einen Ausdruck finden. Die Vermittlung traditioneller Tänze vieler Länder bildet die Basis dieses Kurses. Ebenso fließen aus dem Bereich des meditativen Tanzes Elemente ein.

Anmeldung auf Warteliste Ich entdecke meine Welt: Der SpielRaum I plus (9-12 Mon.) (Y63-024)

ab Di., 6.2., 10.35 Uhr
Dozentin: Maike Grammann

Schon die Kleinsten haben das Bedürfnis, sich aus eigener Initiative zu bewegen. In einer vorbereiteten Umgebung können Eltern beobachten, wie interessiert und beweglich ihre Kinder sind, wie sie es genießen, selbstständig aktiv zu werden. Hier entdecken sie sich selbst und ihre Umgebung in ihrem eigenen Tempo. Der Kurs ist auf 6 Babys begrenzt!

Keine Anmeldung möglich Ausdrucksmalen für Flüchtlingskinder - an der Astrid-Lindgren-Schule (Y77-002)

ab Di., 6.2., 10.00 Uhr in Schulen Stadt-MR
Dozentin: Doris Sonnenberg

Beim Ausdrucksmalen als einem schöpferischen Spiel mit Pinsel und Farbe steht nicht das Ergebnis, sondern das Malen selbst im Vordergrund. Die Bilder werden nicht interpretiert oder bewertet. Die Methode benutzt einige einfache Techniken. Es sind weder Vorkenntnisse noch Begabung nötig. Hier dürfen die Kinder sich ausprobieren, entdecken, verändern. Es gibt Anregungen, aber keine Vorgaben, was die Themenstellung betrifft. "Bilder dürfen aus dem Inneren aufsteigen und werden gestaltet". (Inka Schröder: Ausdrucksmalen)

Ziele des Projektes:
Das übergeordnete Ziel des Projektes ist es, die Entwicklung der Persönlichkeiten der - z. T. traúmatisierten Kinder - zu unterstützen, ihre Ressourcen zu stärken und die Gruppenfähigkeit zu fördern.
Weitere Ziele sind:
- die Erfahrung von Freude
- die Entwicklung von kreativer Phantasie
- die Entfaltung von Kreativität und Lebendigkeit
- das Meistern von schwierigen Situationen im Malprozess



Seite 7 von 37