Programm / Suche / Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 28

Keine Anmeldung möglich Die fbs in Schulen (A77-000)

ab , .., 8.00 Uhr in Schulen Stadt-MR
Dozentin:

Wir sind in Schulen der Stadt und des Landkreises aktiv. Unsere Schwerpunkte:
- Elternabende zu verschiedenen Themen
- "Handwerkszeug für Kinder" - Ein soziales Kompetenztraining für 2. Grundschul-
klassen, im Rahmen der Lokalen Bildungsplanung oder gefördert durch Spenden
- Mitwirkung in Projektwochen für alle Altersstufen
- Babysitter-Trainings für Jugendliche ab 14 Jahre

Wir kommen auch in Ihre Schule! Rufen Sie uns gern an.
Christine Ristow, Tel.: 06421/17508-13

Eigene Beziehungsprobleme aus unterschiedlicher Perspektive betrachten und reflektieren, Möglichkeiten der Lösung von unfrei machenden Bindungen entdecken und damit den eigenen Handlungsspielraum erweitern. Seien Sie gespannt!

Anmeldung möglich Unser Kinder-Ferienangebot für Ihre Firma! (A71-000)

ab Mo., 14.1., 8.00 Uhr
Dozentin:

Familienfreundlichkeit und die Berücksichtigung der Situation beschäftigter Eltern werden als Qualitätsmerkmal in Unternehmen immer wichtiger. Besonders die Ferienzeiten sind für berufstätige Eltern ein Problem.
Wir organisieren alles rund um attraktive Ferienprogramme für Firmen. Rufen Sie uns an.

Einfache Choreografien und Dance-Elemente zu energetischem Hardrock und Metalsongs verbinden sich zu einem dynamischen, einzigartigem Ausdauertraining. Das Powerworkout trainiert Kondition, Koordination und Beweglichkeit und bringt Herz und Kreislauf in Schwung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Let's rock!

fast ausgebucht Rückenfitness für Frauen (A82-112)

ab Mo., 14.1., 19.00 Uhr
Dozentin: Susann Reuschel

Nach den neuesten Erkenntnissen "rund um den Rücken"! Ein Aufwärm- und Koordinationstraining mit Musik, mit Übungen aus dem funktionellen Training für die Rückenmuskulatur - unter Berücksichtigung der tiefen Muskeln und Faszien, die den Rücken stabil und beweglich erhalten. Am Ende der Stunde stehen Mobilisations- und Dehnübungen und Entspannungstechniken.

Anmeldung möglich Zumba - Tanz für Jeden im Ev. Familienzentrum Hansenhaus - Einstieg jederzeit! (A86-599)

ab Mo., 14.1., 18.15 Uhr in Kindertagesstätten Stadt-MR
Dozentin: Karin Kirchhain

Zumba ist ein Fitness-Training mit hohem Spaßfaktor. Einfache Grundschritte aus Merengue, Salsa, Cumbia, Reggae u.a. bringen alles in Bewegung und die beschwingte Musik hebt die Stimmung. Das Zumba-Tanzen fördert die Ausdauer und ist ein gut durchdachtes Trainingskonzept, das definitiv etwas für die Figur tut. Die Tanzschritte sind leicht zu erlernen und alle können sofort mitmachen.

Tanzen gehört zu den ursprünglichen Lebensäußerungen der Menschen. Es ist faszinierend, welche Ausdrucksformen sie in verschiedenen Zeiten und Kulturen entwickelt haben. Die Vielfalt von Tanzweisen und Rhythmen führt zu ansteckender Bewegungs- und Lebensfreude. Choreographien nach klassischer und zeitgenössischer Musik ergänzen das Programm.

Anmeldung möglich Qi Gong und Fitness für Fortgeschrittene - für Senioren (A84-043)

ab Mo., 14.1., 14.35 Uhr
Dozenten: Barbara Menche , Markus Maria Wagner

Im ersten Teil erlernen Sie ein Fitnessprogramm und ein Rückentraining mit dem Thera-Band, gefolgt von gezielten Gesundheitsübungen aus der TCM und Formen des Qi Gong. Leicht erlernbare Bewegungen fördern die Lebenskraft und Leistungsfähigkeit durch Harmonisierung der Atmung und Bewegung.

Ein gut trainierter Beckenboden vermittelt ein positives Körpergefühl und beeinflusst die Körperhaltung. Blasen- und Darmbeschwerden, Gebärmuttersenkung und Kreuzschmerzen lassen sich durch spezielle Übungen vorbeugen. Bestehende Beschwerden werden gelindert. Die Stunde endet mit einer Entspannungsphase.

Um gut und gesund durch das Leben zu kommen, brauchen Kinder ganz unterschiedliche Fähigkeiten. Das "Handwerkszeug für Kinder" ist ein soziales Kompetenz-Training im Klassenverband, das präventiv wirkt und Kinder in ihrer emotionalen Entwicklung stärkt. Das Programm begeistert Kinder, die Eltern und Lehrkräfte. Es umfasst 8 Doppelstunden (einen Termin pro Woche) und einen Elternabend.

Sprechen Sie uns an! Christine Ristow (06421 / 17 508 13)



Seite 1 von 28