Programm / Suche / Suchergebnis

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.
Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 24

Plätze frei Singen bringt Glück - Der Hobbychor im MGH (C44-100)

ab Di., 14.1., 20.00 Uhr
Dozentin: Birgit Schürmann

Durch Funktionales Stimmtraining entdecken wir einen gesunden Zugang zur eigenen Stimme und lernen einfache und effektive Gesangsübungen kennen. Dies befähigt die Gruppe, unkomplizierte, aber dennoch reizvolle ein- bis dreistimmige Lieder unterschiedlicher Genres zu singen. Fehlende Notenkenntnisse sind kein Hindernis, die Grundlagen werden beim Singen vermittelt.

Keine Anmeldung möglich "Handwerkszeug für Kinder" in der 2. Klasse in der Waldschule Wehrda (C77-901)

ab Do., 23.1., 8.00 Uhr in Schulen Stadt-MR
Dozenten: Christine Bösner , Camilla Altmüller

Um gut und gesund durch das Leben zu kommen, brauchen Kinder ganz unterschiedliche Fähigkeiten. Das "Handwerkszeug für Kinder" ist ein soziales Kompetenz-Training im Klassenverband, das präventiv wirkt und Kinder in ihrer emotionalen Entwicklung stärkt. Das Programm begeistert Kinder, die Eltern und Lehrkräfte. Es umfasst 8 Doppelstunden (einen Termin pro Woche) und einen Elternabend.

Keine Anmeldung möglich "Handwerkszeug für Kinder" in der 2. Klasse in der Waldschule Wehrda (C77-902)

ab Do., 23.1., 10.00 Uhr in Schulen Stadt-MR
Dozenten: Christine Bösner , Camilla Altmüller

Um gut und gesund durch das Leben zu kommen, brauchen Kinder ganz unterschiedliche Fähigkeiten. Das "Handwerkszeug für Kinder" ist ein soziales Kompetenz-Training im Klassenverband, das präventiv wirkt und Kinder in ihrer emotionalen Entwicklung stärkt. Das Programm begeistert Kinder, die Eltern und Lehrkräfte. Es umfasst 8 Doppelstunden (einen Termin pro Woche) und einen Elternabend.

Keine Anmeldung möglich Bunte Kochwerkstatt an der Otto-Ubbelohde-Schule (3.-6. Kl. / von 8-12 J.) (C77-250)

ab Mi., 5.2., 14.30 Uhr in Schulen Stadt-MR
Dozentin: Franziska Debus

Zusammen kochen und backen wir einfache schnelle gesunde Gerichte. Wir lernen dabei etwas über die Zutaten und über Maße und Gewichte. Natürlich basteln wir auch ein Rezeptbuch, so dass ihr Zuhause die leckeren Sachen nachkochen könnt.
Kennt ihr schon das Gericht "Tomaten-Käse-Leuchtturm im Nudelmeer" oder "Würstchen-Kartoffelpüree-Spinne"? Auch die süßen Sachen kommen nicht zu kurz ;-) lasst euch überraschen! Wenn ihr Spaß am Würzen, Schnippeln und Kochen, habt seid ihr genau richtig!

Keine Anmeldung möglich "Handwerkszeug für Kinder" in der 2. Klasse in der Grundschule Niederweimar (C77-500)

ab Di., 11.2., 8.00 Uhr
Dozenten: Kerstin Itzenhäuser , Camilla Altmüller

Um gut und gesund durch das Leben zu kommen, brauchen Kinder ganz unterschiedliche Fähigkeiten. Das "Handwerkszeug für Kinder" ist ein soziales Kompetenz-Training im Klassenverband, das präventiv wirkt und Kinder in ihrer emotionalen Entwicklung stärkt. Das Programm begeistert Kinder, die Eltern und Lehrkräfte. Es umfasst 8 Doppelstunden (einen Termin pro Woche) und einen Elternabend.

Keine Anmeldung möglich "Handwerkszeug für Kinder" in der 2. Klasse in der Grundschule Niederweimar (C77-501)

ab Di., 11.2., 10.00 Uhr
Dozenten: Kerstin Itzenhäuser , Camilla Altmüller

Um gut und gesund durch das Leben zu kommen, brauchen Kinder ganz unterschiedliche Fähigkeiten. Das "Handwerkszeug für Kinder" ist ein soziales Kompetenz-Training im Klassenverband, das präventiv wirkt und Kinder in ihrer emotionalen Entwicklung stärkt. Das Programm begeistert Kinder, die Eltern und Lehrkräfte. Es umfasst 8 Doppelstunden (einen Termin pro Woche) und einen Elternabend.

Plätze frei Meditation für Anfänger*innen und Fortgeschrittene (C22-024)

ab Do., 13.2., 18.30 Uhr in Kirchengemeinde - katholisch
Dozentin: Christel Geilke

Entspannungsübungen und Meditation bringen Körper, Geist und Seele in Einklang, schenken Freude und Lebensenergie.
Jeden Donnerstag; Anmeldung bei Chr. Geilke, Tel. 06421/13554.

Anmeldung möglich Offene Oase in der Marburger Oberstadt (C14-010)

ab Do., 13.2., 10.00 Uhr
Dozentin:

Von Montag bis Donnerstag öffnet die Oase (Achtung: nicht in den Schulferien) von 10 - 17 Uhr für alle Generationen ihre Türen:
- offenes Wohnzimmer mit Indoorspielplatz/Tischspielen
- Tauschbibliothek und Kaffee/Kakao/Tee
- mit Wickelmöglichkeit

Herzlich willkommen :-)

Keine Anmeldung möglich Das Familiencafé für Jung und Alt! 16.02.: Marco Beyer kommt mit seinem Blind (C14-001)

ab So., 16.2., 15.30 Uhr
Dozenten: Gudrun Bednarek , Stephan Schaub, Nils Schmeißer

Möchten Sie nette Menschen kennen lernen, Gesellschaft haben, sich unterhalten, Freunde treffen, sich mit Menschen verschiedenen Alters austauschen? Dann kommen Sie in unser gemütliches Familiencafé! Die Erwachsenen genießen Kaffee, Tee und leckeren selbstgebackenen Kuchen, die Kinder Kindertee - alles auf Spendenbasis! Die Kinder spielen, basteln, toben oder hören schöne Geschichten im Spielraum nebenan, bei schönem Wetter auch draußen auf dem Kirchhof. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Unser buntes Nachmittagsprogramm im Familien-Café:

Bilderbuchkino ab 3/4 Jahre um 16 Uhr
Monika von Bredow entführt Kinder in die Erlebniswelt des Bilder-Buch-Kinos (s.u. im Programm). Während die Eltern im Café entspannen, erfreuen sich die Kinder nebenan in der "Oase" an lustigen und spannenden Geschichten. Eltern von kleineren Kindern können gerne mit zuhören.

An einigen Sonntagen ein besonderes Angebot zur Begegnung der Generationen und für ältere Menschen:

Wir freuen uns, wenn sich ältere Menschen, Kinder und jüngere Erwachsene im Familiencafé begegnen, voneinander lernen, zusammen spielen, basteln und sich gegenseitig bereichern. Alle Senior*innen heißen wir herzlich willkommen!
Für Gäste, die es etwas ruhiger haben möchten, steht ein extra Raum unsere "Oase" zur Verfügung, solange keine besonderen Veranstaltungen dort stattfinden.

Alle Angebote, wenn es nicht anders ausgeschrieben ist, beginnen um 16 Uhr.


12.01.: Für Jung und Alt
19.01.: Für Jung und Alt
26.01.: Begegnung der Generationen: Jugendliche erklären Senioren das Smartphone
mit Ingrid Bahr und Reinhard Bahr
02.02.: Für Jung und Alt
09.02.: Bilderbuchkino mit Monika von Bredow
16.02.: Marco Beyer kommt mit seinem Blindenhund Ringo und veranschaulicht Kindern und Erwachsenen die Aufgaben eines Blindenhundes
23.02.:Für Jung und Alt
01.03.: Für Jung und Alt
08.03.: Für Jung und Alt
15.03.: Bilderbuchkino mit Monika von Bredow
22.03.: Frühlingsgedichte und -geschichten für Kinder und Erwachsene mit Birgit Mückstein
29.03.: Für Jung und Alt
05.04.: Für Jung und Alt
12.04.: Ostern ist geschlossen
19.04.: Singen mit Silvia Lopez Häbel und Gitarrenbegleitung für Kinder ab 3 Jahren und ihre Eltern
26.04.: Bilderbuchkino mit Monika von Bredow
03.05.: Für Jung und Alt
10.05.: Märchenspaziergang mit Ursula Ziesche
17.05.: Ab 14 Uhr: Frühlingsfest der Familien-Bildungsstätte, dem Mehrgenerationenhaus und der Lutherischen Pfarrkirche
24.05.: Für Jung und Alt
31.05.: Pfingsten ist geschlossen
07.06.: Für Jung und Alt
14.06.: Die Imkerin Liane Kreutzfeldt zeigt Kindern und Erwachsenen ihr lebendiges Bienenvolk und erzählt vom Leben der Bienen. Es gibt Honigkostproben frisch aus den Waben!
21.06.: Für Jung und Alt
28.06.: Outdoor-Spiele für die ganze Familie auf dem Kirchhof
05.07.: geschlossen
12.07.: Ab 15 Uhr: 3 Tage Marburg! Wir machen mit! Mit Kinderaktion

Plätze frei Schottischer Tanz für Anfänger*innen (C86-701)

ab Mo., 17.2., 20.00 Uhr
Dozenten: Yulia Nedogreeva , Verena Klappstein

Tanz-Abende mit viel Spaß! Einfach zu erlernende Tänze, keine Vorkenntnisse oder Tanzpartner erforderlich.



Seite 1 von 24