Programm / Programm / Leben mit Kindern / Familienangebote
Seite 1 von 2

Plätze frei Singen bringt Glück - Der Hobbychor im MGH (C44-100)

ab Di., 14.1., 20.00 Uhr
Dozentin: Birgit Schürmann

Durch Funktionales Stimmtraining entdecken wir einen gesunden Zugang zur eigenen Stimme und lernen einfache und effektive Gesangsübungen kennen. Dies befähigt die Gruppe, unkomplizierte, aber dennoch reizvolle ein- bis dreistimmige Lieder unterschiedlicher Genres zu singen. Fehlende Notenkenntnisse sind kein Hindernis, die Grundlagen werden beim Singen vermittelt.

Anmeldung möglich Offene Oase in der Marburger Oberstadt (C14-010)

ab Do., 13.2., 10.00 Uhr
Dozentin:

Von Montag bis Donnerstag öffnet die Oase (Achtung: nicht in den Schulferien) von 10 - 17 Uhr für alle Generationen ihre Türen:
- offenes Wohnzimmer mit Indoorspielplatz/Tischspielen
- Tauschbibliothek und Kaffee/Kakao/Tee
- mit Wickelmöglichkeit

Herzlich willkommen :-)

Keine Anmeldung möglich Das Familiencafé für Jung und Alt! 16.02.: Marco Beyer kommt mit seinem Blind (C14-001)

ab So., 16.2., 15.30 Uhr
Dozenten: Gudrun Bednarek , Stephan Schaub, Nils Schmeißer

Möchten Sie nette Menschen kennen lernen, Gesellschaft haben, sich unterhalten, Freunde treffen, sich mit Menschen verschiedenen Alters austauschen? Dann kommen Sie in unser gemütliches Familiencafé! Die Erwachsenen genießen Kaffee, Tee und leckeren selbstgebackenen Kuchen, die Kinder Kindertee - alles auf Spendenbasis! Die Kinder spielen, basteln, toben oder hören schöne Geschichten im Spielraum nebenan, bei schönem Wetter auch draußen auf dem Kirchhof. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Unser buntes Nachmittagsprogramm im Familien-Café:

Bilderbuchkino ab 3/4 Jahre um 16 Uhr
Monika von Bredow entführt Kinder in die Erlebniswelt des Bilder-Buch-Kinos (s.u. im Programm). Während die Eltern im Café entspannen, erfreuen sich die Kinder nebenan in der "Oase" an lustigen und spannenden Geschichten. Eltern von kleineren Kindern können gerne mit zuhören.

An einigen Sonntagen ein besonderes Angebot zur Begegnung der Generationen und für ältere Menschen:

Wir freuen uns, wenn sich ältere Menschen, Kinder und jüngere Erwachsene im Familiencafé begegnen, voneinander lernen, zusammen spielen, basteln und sich gegenseitig bereichern. Alle Senior*innen heißen wir herzlich willkommen!
Für Gäste, die es etwas ruhiger haben möchten, steht ein extra Raum unsere "Oase" zur Verfügung, solange keine besonderen Veranstaltungen dort stattfinden.

Alle Angebote, wenn es nicht anders ausgeschrieben ist, beginnen um 16 Uhr.


12.01.: Für Jung und Alt
19.01.: Für Jung und Alt
26.01.: Begegnung der Generationen: Jugendliche erklären Senioren das Smartphone
mit Ingrid Bahr und Reinhard Bahr
02.02.: Für Jung und Alt
09.02.: Bilderbuchkino mit Monika von Bredow
16.02.: Marco Beyer kommt mit seinem Blindenhund Ringo und veranschaulicht Kindern und Erwachsenen die Aufgaben eines Blindenhundes
23.02.:Für Jung und Alt
01.03.: Für Jung und Alt
08.03.: Für Jung und Alt
15.03.: Bilderbuchkino mit Monika von Bredow
22.03.: Frühlingsgedichte und -geschichten für Kinder und Erwachsene mit Birgit Mückstein
29.03.: Für Jung und Alt
05.04.: Für Jung und Alt
12.04.: Ostern ist geschlossen
19.04.: Singen mit Silvia Lopez Häbel und Gitarrenbegleitung für Kinder ab 3 Jahren und ihre Eltern
26.04.: Bilderbuchkino mit Monika von Bredow
03.05.: Für Jung und Alt
10.05.: Märchenspaziergang mit Ursula Ziesche
17.05.: Ab 14 Uhr: Frühlingsfest der Familien-Bildungsstätte, dem Mehrgenerationenhaus und der Lutherischen Pfarrkirche
24.05.: Für Jung und Alt
31.05.: Pfingsten ist geschlossen
07.06.: Für Jung und Alt
14.06.: Die Imkerin Liane Kreutzfeldt zeigt Kindern und Erwachsenen ihr lebendiges Bienenvolk und erzählt vom Leben der Bienen. Es gibt Honigkostproben frisch aus den Waben!
21.06.: Für Jung und Alt
28.06.: Outdoor-Spiele für die ganze Familie auf dem Kirchhof
05.07.: geschlossen
12.07.: Ab 15 Uhr: 3 Tage Marburg! Wir machen mit! Mit Kinderaktion

Anmeldung möglich Offenes Haus für Jung und Alt (C14-011)

ab Mo., 17.2., 15.30 Uhr in Mehrgenerationenhaus
Dozentin: Tina Gerdes

Wir haben Zeit füreinander: Lachen, Spielen, Erzählen, besinnlich sein, Singen, Basteln, Dichten, Handarbeiten. Wir freuen uns auf ein gemütliches und aktives Miteinander aller Generationen!
Schauen Sie rein, bringen Sie sich ein - jeden Montag wieder :-)

Anmeldung möglich "Die klappernden Nadeln" - OFFENES HANDARBEITSCAFÉ (C43-214)

ab Mo., 17.2., 15.30 Uhr
Dozentin: Tina Gerdes

Zeit für Jung und Alt, für Anfänger und Fortgeschrittene, in gemütlicher Runde bei Kaffee und Gebäck die Nadeln klappern zu lassen! Jeder bringt sein Know-How ein und so lernen wir alle voneinander. Handarbeiten verbindet: Wir freuen uns über Häkel- oder Stricktechniken, insbesondere auch aus anderen Ländern.

Plätze frei Ostern mit allen Sinnen... (ab 4J.) für Eltern, Großeltern und Kind (C65-012)

ab Sa., 28.3., 15.00 Uhr
Dozentin: Stephanie Gärtner

Wie stimmen wir uns als Familie auf die Osterzeit ein? Oftmals fehlt es uns an festen Bräuchen, auf die sich alle schon freuen. Wir lernen an diesem Nachmittag österliches Brauchtum kennen und erleben dabei die biblische Ostergeschichte mit allen Sinnen! Wir singen und gestalten Ostermotive für die Fenster.

Plätze frei Klänge spüren - Erlebnis für Kinder (ab 7 J.) mit Elternteil (C65-017)

ab Sa., 28.3., 12.00 Uhr
Dozent: Dieter Gensler

Zusammen mit Ihrem Kind können Sie auf eine Klang-Entdeckungsfahrt gehen: Sie können Klangschalen mit ihren verschiedenen Tönen und beeindruckenden Größen, das zauberhafte Monochord und andere Klanginstrumente kennenlernen und selbst ausprobieren. Zum Abschluss erleben Sie eine Klangreise.

Anmeldung möglich Leckeres fürs Osterfest - Für Kinder ab 5 Jahren ohne die Eltern (C65-208)

ab Sa., 28.3., 10.00 Uhr
Dozentin: Astrid Eckardt

Habt ihr Lust, kleine Leckereien fürs Osterfest zu kochen und zu backen? Am Ende des Kochkurses nehmt Ihr mit Heidelbeere gefärbte Ostereier und einen gebackenen Hasen als Überraschung für eure Familie mit nach Hause. Damit ihr nicht hungrig bleibt, bereiten wir "Osterhasens Lieblingssuppe" - eine Karottensuppe - zu und "Ei im Spaghetti-Nest". Alles wird genüsslich verspeist! Die Gerichte sind vegetarisch.

Plätze frei Konzertklub - Klassische und Kirchen-Musik für Neugierige - Konzerte in Marburg (C44-200)

ab Mi., 1.4., 17.00 Uhr
Dozentin: Almuth Westecker-Hecker

Klassische und Kirchen-Musik besser verstehen? Wie arbeiten eigentlich Dirigent oder Dirigentin? Was bewegt Musizierende, wie meistern sie die komplexen Werke?
Im neuen "Konzertklub" widmen wir uns dem Marburger Konzertleben. Bevorstehende Werke kennenlernen, hinter die Kulissen schauen, mit "Machern" in Kontakt kommen - das ist hier möglich. Ganz ohne Vorkenntnisse, für alle mit Freude an großer Musik.
Den Anfang macht Benjamin Brittens WAR REQUIEM, das die Kurhessische Kantorei Marburg am 15. Nov. 2020 in der Lutherischen Pfarrkirche erklingen lässt. Wir erkunden seine Bedeutung, schauen Kantoreileiter Uwe Maibaum über die Schulter und nehmen an Proben teil. Im Herbst folgen zwei Termine, die auf das Konzert hinführen.

1) Mi, 1. April: Einführung in das Werk
2) Mi, 24. Juni: Aus der Praxis des Dirigenten
3) Sa, 27. Juni: Besuch der Chorprobe, nachmittags n. Abspr. (Luth. Kirchhof)

Anmeldung möglich Zauberhaftes Töpfern im Frühjahr (ab 6 J. mit Elternteil) (C65-032)

ab Sa., 4.4., 14.00 Uhr
Dozentin: Brigitte Schmitz

Ob Osterhasen, Gartenfeen, Hexenhüte, Müslischüsseln, Eier- oder Trinkbecher... dem Gestalten mit dem Material TON sind keine Grenzen gesetzt! Ihr könnt Eure kreativen Kräfte entdecken und Lustiges & Schönes für Haus & Garten herstellen. In anregender Werkstattatmosphäre des Keramikateliers erlernt ihr die Grundtechniken des Töpferns. Alles wird gebrannt und auf Wunsch auch glasiert. Zum Abschluss könnt ihr euch zu meditativen Klängen von tibetischen Klangschalen ein HERZ formen!



Seite 1 von 2