Programm / Programm / Leben mit Kindern / Familienangebote
Seite 1 von 3

Plätze frei *Adventsgärtchen - Ruheinsel in der Adventszeit (ab 5 J.) (F65-039)

ab , .., 16.00 Uhr
Dozentin: Sabine Rother-Holste

Das Adventsgärtchen bietet in der überfrachteten Vorweihnachtszeit Eltern und Kindern eine Möglichkeit der Besinnung auf den eigentlichen Sinn des Advents: Ankommen - zur Ruhe kommen, sich bereit machen. Die Kinder gehen einen spiralartig gelegten Weg aus Tannengrün und entzünden eine eigene kleine Kerze an der großen Kerze in der Mitte. Begleitet werden die Kinder dabei von den Erwachsenen, die leise adventliche Lieder singen. Diese Eindrücke und Bilder tragen ohne Worte zum tiefen Verständnis des adventlichen Geschehens bei.

„Und wenn das fünfte Lichtlein brennt, dann hast du Weihnachten verpennt“, so endet ein verballhorntes Adventsgedicht. Allerdings stimmte das lange Zeit gar nicht, denn der Adventskranz hatte ursprünglich ganz viele Kerzen. Wir gehen dem Thema Adventskranz und Adventskalender auf den Grund und basteln einen Adventsbegleiter für die ganze Familie. Dazu gibt es Tee und Kaffee und vielleicht habt Ihr ja Lust, ein paar Plätzchen beizusteuern.

Große und kleine Leute sind herzlich eingeladen, in der Adventszeit innezuhalten und den Adventsweg zu betrachten, der im Mehrgenerationenhaus in der Oase zu finden ist. Geöffnet Mo-Do 10-17 Uhr
An drei ausgewählten Tagen (06.12., 13.12. und 20.12.2018) hören wir zum Thema „Stern über Bethlehem“ eine biblische Geschichte, sehen oder gestalten wir etwas, was zur Adventszeit gehört.

Plätze frei *Mal mit mir im Advent (4-6J) mit Elternteil (F65-037)

ab , .., 13.30 Uhr
Dozentin: Kattrin Luchs

Eintauchen in die geschützte Atmosphäre des Ateliers, fernab vom Trubel malt ihr mit euren Eltern oder Großeltern. Leuchtende Farben, Kreiden und viele Papiere freuen sich auf eure Ideen: Endlich mal das malen, was ihr möchtet. Die Bilder dürft ihr mit nach Hause nehmen!

Plätze frei **Adventsweg im Mehrgenerationenhaus (B22-002)

ab , .., 10.00 Uhr
Dozentin:

Große und kleine Leute sind herzlich eingeladen, in der Adventszeit innezuhalten und den Adventsweg zu betrachten, der im Mehrgenerationenhaus in der Oase zu finden ist.
Geöffnet Mo-Do 10-17 Uhr und sonntags im Familien-Café von 15.30-17.30 Uhr

Anmeldung möglich Offene Oase in der Marburger Oberstadt (D14-010)

ab Mo., 17.8., 10.00 Uhr
Dozentin:

Von Montag bis Donnerstag öffnet die Oase (Achtung: nicht in den Schulferien) von 10 - 17 Uhr für alle Generationen ihre Türen:
- offenes Wohnzimmer mit Indoorspielplatz/Tischspielen
- Tauschbibliothek und Kaffee/Kakao/Tee
- mit Wickelmöglichkeit

Herzlich willkommen :-)

Plätze frei Singen bringt Glück - Der Hobbychor im MGH (D44-100)

ab Di., 18.8., 20.00 Uhr
Dozentin: Birgit Schürmann

Durch professionelle Stimmbildung lernt die Gruppe, ohne Anstrengung und Verkrampfung einen stimmigen Chorklang zu entwickeln. Das Repertoire umfasst Warm-Ups, Kanons, Lieder, Songs, Evergreens, Jazz und lateinamerikanische Stücke. Fehlende Notenkenntnisse sind kein Hindernis, die Grundlagen werden beim Singen vermittelt. Einstieg jederzeit möglich.

Plätze frei Fledermäusen auf der Spur - für Eltern mit Kindern (ab 7 J.) (D65-080)

ab Fr., 4.9., 19.30 Uhr in Treffpunkt außerhalb
Dozentin: Christiane Peters

Wenn es abends dämmert, beginnt ein Wispern und Zetern an vielen Orten der Stadt. Fledermäuse sind es, die im letzten Tageslicht Insekten jagen. Die Fledermaus-Exkursion gibt nach einer spielerischen Einführung Einblick in das nützliche Leben der Fledermäuse. Der Weg führt durch den Schlosspark und um das Schloss zu den Kobolden der Nacht....
Die Veranstaltung findet nur bei gutem Wetter statt. Bei Regen fliegen die Fledermäuse leider nicht.

Keine Anmeldung möglich Das Familiencafé für Jung und Alt! (D14-001)

ab So., 6.9., 15.30 Uhr
Dozentin:

Möchten Sie nette Menschen kennen lernen, Gesellschaft haben, sich unterhalten, Freunde treffen, sich mit Menschen verschiedenen Alters austauschen? Dann kommen Sie in unser gemütliches Familiencafé! Die Erwachsenen genießen Kaffee, Tee und leckeren selbstgebackenen Kuchen, die Kinder Kindertee - alles auf Spendenbasis! Die Kinder spielen, basteln, toben oder hören schöne Geschichten im Spielraum nebenan, bei schönem Wetter auch draußen auf dem Kirchhof. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Unser buntes Nachmittagsprogramm im Familien-Café:

Bilderbuchkino ab 3/4 Jahre um 16 Uhr
Monika von Bredow entführt Kinder in die Erlebniswelt des Bilder-Buch-Kinos (s.u. im Programm). Während die Eltern im Café entspannen, erfreuen sich die Kinder nebenan in der "Oase" an lustigen und spannenden Geschichten. Eltern von kleineren Kindern können gerne mitzuhören.

An einigen Sonntagen ein besonderes Angebot zur Begegnung der Generationen und für ältere Menschen:

Wir freuen uns, wenn sich ältere Menschen, Kinder und jüngere Erwachsene im Familiencafé begegnen, voneinander lernen, zusammen spielen, basteln und sich gegenseitig bereichern. Alle Senior*innen heißen wir herzlich willkommen!
Für Gäste, die es etwas ruhiger haben möchten, steht ein extra Raum unsere "Oase" zur Verfügung, solange keine besonderen Veranstaltungen dort stattfinden.

Alle Angebote, wenn es nicht anders ausgeschrieben ist, beginnen um 16 Uhr.


06.09.: Für Jung und Alt
13.09.: Märchenwanderung mit Ursula Ziesche
20.09.: Bilderbuchkino mit Monika von Bredow
27.09.: Für Jung und Alt
04.10.: Für Jung und Alt
11.10.: Für Jung und Alt
18.10.: Für Jung und Alt
25.10.: Bilderbuchkino mit Monika von Bredow
01.11.: Für Jung und Alt
08.11.: Ab 16 Uhr: Der Ausländerbeirat Marburg stellt sich vor! - Der Ausländerbeirat Marburg ist ein von den ausländischen Marburger*innen gewähltes Gremium. Er vertritt die Interessen aller Marburger*innen mit Migrationshintergrund, berät den Magistrat, organisiert eine kostenlose Rechtsberatung und eigene Veranstaltungen. Mit paralleler Kinderbetreuung.
15.11.: Begegnung der Generationen: Jugendliche vom St. Martin Haus erklären Senioren das Smartphone
mit Ingrid Bahr und Reinhard Bahr
22.11.: Für Jung und Alt
29.11.: Fröbelsterne und Sternen-Windlichter kreieren für Erwachsene mit Greta Eßbach und weihnachtliche Basteleien für Kinder ab 3 Jahren mit Brigitte Weißenfeldt
06.12.: Bilderbuchkino mit Monika von Bredow "Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch"
13.12.: 14 Uhr: Traditionelle Luciafeier des Deutsch-Schwedischen Freundschaftsvereins Marburg e.V. in der Luth. Pfarrkirche mit Gastgeber Pfarrer U. Biskamp. Ab 15 Uhr im Mehrgenerationenhaus Kaffee, Glögg und Luciagebäck; Tanz um den Baum, Singen deutscher und schwedischer Weihnachtslieder. Viele kostenlose Bücher skandinavischer Autoren!

Anmeldung möglich "Die klappernden Nadeln" - OFFENES HANDARBEITSCAFÉ (D43-214)

ab Mo., 7.9., 15.30 Uhr
Dozentin: Tina Gerdes

Zeit für Jung und Alt, für Anfänger und Fortgeschrittene, in gemütlicher Runde bei Kaffee und Gebäck die Nadeln klappern zu lassen! Jeder bringt sein Know-How ein und so lernen wir alle voneinander. Handarbeiten verbindet: Wir freuen uns über Häkel- oder Stricktechniken, insbesondere auch aus anderen Ländern.



Seite 1 von 3