Programm / Programm / Persönlichkeit & Kommunikation / Persönlichkeit & Kommunikation

Kurs abgeschlossen Folgekurs VI: Wertschätzende Kommunikation lernen und üben (G12-022)

ab Di., 15.2., 18.00 Uhr
Dozentin: Claudia Liebst

Marshall Rosenberg entwickelte die Gewaltfreie Kommunikation (GFK), um Menschen zu unterstützen, sich sowohl friedvoll als auch kraftvoll für ihre Bedürfnisse einzusetzen. Die gewaltfreie, gemeinschaftsfördernde Kommunikation wird anhand eigener Themen oder angeleiteter Übungen vertieft.

Kurs abgeschlossen Worte öffnen Fenster oder bauen Mauern - Einführungstag (G12-013)

ab Sa., 26.2., 9.00 Uhr
Dozentin: Claudia Liebst

In diesem Seminar vermitteln wir die Grundzüge der gewaltfreien, wertschätzenden Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg. Diese entwickelte er, um Menschen zu unterstützen, sich sowohl friedvoll als auch kraftvoll für ihre Interessen einzusetzen. Wir erklären, was unter den "Vier Schritten" zu verstehen ist und üben die Verständigung mit Hilfe der von Rosenberg entwickelten Methode. Wenn uns bewusst wird, wie wir miteinander reden und welche Chancen in einer zugewandten, einfühlsamen Kommunikation stecken, dann können wir uns für diese "lebensdienliche" Sprache entscheiden.

Kurs abgeschlossen Herausforderung Ruhestand - Krise oder Chance?!? (G12-005)

ab Sa., 9.4., 9.00 Uhr
Dozentin: Iris Juliana Schneider

Mit dem Ende der Berufstätigkeit geht das Leben oft mit großen Veränderungen einher. Um die persönliche Lebensqualität auch im dritten Lebensabschnitt bewahren zu können, ist eine bewusst durchdachte Neuausrichtung des eigenen Daseins schon vor dem Berufsausstieg von zentraler Bedeutung. In diesem Workshop werden Anregungen zur positiven Gestaltung der letzten Arbeitsphase und für die Zeit nach der Erwerbstätigkeit gegeben. Wir tauschen uns in der Gruppe aus und haben Zeit, um persönliche Lösungsideen zu entwickeln. Frau Schneider ist Autorin eines Buches, das den gleichen Titel wie diese Veranstaltung trägt. Insofern bringt sie wichtige Erkenntnisse in das Gruppengespräch ein.

fast ausgebucht Wertschätzende Kommunikation lernen und üben (13 Abende) (G12-016)

ab Di., 26.4., 20.15 Uhr
Dozentin: Claudia Liebst

Entfalten Sie Ihr Potenzial, mit sich selbst achtsam umzugehen und mit anderen Menschen wertschätzend in Verbindung zu treten. Wir schärfen das Bewusstsein für unsere gewohnte Art zu kommunizieren. Durch die Vermittlung und Vertiefung der von Marshall Rosenberg entwickelten Methode der "Vier Schritte" lernen wir neue Strategien für einen authentischen Kontakt mit uns selbst und mit anderen. Anhand der 13 Kapitel des Buches von M. Rosenberg "Gewaltfreie Kommunikation - eine Sprache des Lebens" erarbeiten wir mit zahlreichen praktischen Übungen verschiedene Aspekte dieser Methode, was unser Leben nachhaltig bereichern kann.

Anmeldung auf Warteliste Folgekurs VII: Wertschätzende Kommunikation lernen und üben (G12-023)

ab Di., 26.4., 18.00 Uhr
Dozentin: Claudia Liebst

Marshall Rosenberg entwickelte die Gewaltfreie Kommunikation (GFK), um Menschen zu unterstützen, sich sowohl friedvoll als auch kraftvoll für ihre Bedürfnisse einzusetzen. Die gewaltfreie, gemeinschaftsfördernde Kommunikation wird anhand eigener Themen oder angeleiteter Übungen vertieft.