Programm / Programm / Tagespflege / Aufbauqualifizierung / Recht & Sicherheit (Säule IV)

Anmeldung auf Warteliste Notfallkonzepte (B93-614)

ab Di., 24.9., 18.30 Uhr
Dozent: Ansgar Huber

Im Rahmen der präventiven Maßnahmen beschäftigt sich dieses neue Kursangebot mit folgenden Fragestellungen:

Ausflüge in Wald und Flur haben vielfältige positive Effekte. Aber welche Risiken beinhalten sie und wie können sie im Vorfeld und in der Durchführung minimiert werden?
Benötigen wir eine Erste Hilfe Taschen? Wenn ja, was gehört hinein? Wie funktioniert das Absetzen des qualifizierten Notrufs und welche Möglichkeiten der Standortfeststellung haben wir? Wie kann dazu beigetragen werden, dass Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst den Notfallort und die Gruppe zielgerichtet finden?

Der häuslicher Brandschutz
Wie können Brandereignisse verhindert werden und was mache ich, wenn es brennt?
Welche technischen und organisatorischen Maßnahmen sind in der Kindertagespflege erforderlich?

Ziel: Mehr Sicherheit im Umgang mit Sicherheitsfragen und kompetenter Umgang in Notsituationen
Methode: Unterrichtsgespräch, PowerPoint Folien, Kleingruppenarbeit

Diese Fortbildungen können nur von qualifizierten Tagespflegepersonen besucht werden, die in der Universitätsstadt Marburg oder im Landkreis Marburg-Biedenkopf tätig sind und eine aktuelle Pflegeerlaubnis haben.

Anmeldung auf Warteliste Auffrischungskurs Erste Hilfe am Kleinkind (B93-611)

ab Fr., 8.11., 9.00 Uhr
Dozent: Herr Zimmermann

Auffrischung des Erste Hilfe-Grundwissens am Kleinkind. Erfüllt die neuen Anforderungen der Berufsgenossenschaften.
Ziel : Sicherheit im Umgang von medizinischen Notsituationen in der Kindertagespflegegruppe
Methode: Referat, Diskussionen und praktischen Übungen.

1 Stunde Mittagspause

Diese Fortbildungen können nur von qualifizierten Tagespflegepersonen besucht werden, die in der Universitätsstadt Marburg oder im Landkreis Marburg-Biedenkopf tätig sind und eine aktuelle Pflegeerlaubnis haben.