Das Kennenlernen einer Kindertagespflegeperson passiert oft spontan und unvorbereitet. Der erste Eindruck ist aber von großer Bedeutung und der Beginn in eine gemeinsame Erziehungspartnerschaft. Die anschließende Eingewöhnung als Basis für eine gute und stabile Beziehung bedarf professioneller Aufmerksamkeit und Geduld. Am Beispiel des Berliner Modells werden Erfahrungen ausgetauscht, Stolpersteine identifiziert und bewährte Strategien - auch bei Schwierigkeiten in der Eingewöhnung - besprochen.

Ziel: Handlungssicherheit für die Eingewöhnung von Tagespflegekindern
Methode: Input, Kleingruppenarbeit, Gruppengespräch



Kosten

0,00 €


Termin(e)

Di. 28.06.2022, 18:30 - 21:30 Uhr


Kursort


Zusatzinfo


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort Bemerkung
Di. 28.06.2022 18:30 - 21:30 Uhr Barfüßertor 34 Ev. Familien-Bildungsstätte - Seminarraum