Programm / Programm / Leben mit Kindern / Kinderbetreuung
Seite 1 von 2

Anmeldung auf Warteliste wellcome-praktische Hilfe nach der Geburt (Z55-000)

ab So., 5.8., Uhr
Dozentin: Sabine Rother-Holste

Wer nach der Geburt eines Kindes keine Hilfe hat, bekommt sie von wellcome. Wie ein guter Engel hilft die ehrenamtliche wellcome-Mitarbeiterin und kommt zweimal in der Woche für zwei bis drei Stunden zu den Müttern nach Hause, um sie zu entlasten. Sprechzeiten Dienstags von 10-12 Uhr. Rufen Sie uns an! Tel. 06421/17508-25.

Anmeldung möglich Ich gehe schon alleine (18 Mon. - Kita) (Z62-119)

ab Mi., 5.9., 9.00 Uhr
Dozenten: Marlen Sommer , Inge Leis

Kinder sammeln erste Erfahrungen in einer Kindergruppe - ohne die Eltern! Sie bekommen mit Spiel, Bewegung, gemeinsamem Frühstück und Materialerfahrung einen Vorgeschmack auf den Kindergarten.
Wichtige Information: Sie erhalten einen Elternbrief per Mail. Der 1. Vormittag ist für Eltern und Kinder gemeinsam. Dies erleichtert den Kindern den Einstieg in die neue Gruppe und Umgebung.

Möchten Sie nette Menschen kennen lernen, Gesellschaft haben, sich unterhalten, Freunde treffen, sich mit Menschen verschiedenen Alters austauschen? Dann kommen Sie in unser gemütliches Familiencafé! Die Erwachsenen genießen Kaffee, Tee und leckeren selbstgebackenen Kuchen, die Kinder Kindertee - alles auf Spendenbasis! Die Kinder spielen, basteln, toben oder hören schöne Geschichten im Spielraum nebenan. Bei schönem Wetter auch draußen auf dem Kirchhof. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Unser buntes Nachmittagsprogramm im Familien-Café:

Bilderbuchkino ab 3/4 Jahre um 16 Uhr
Monika von Bredow entführt Kinder in die Erlebniswelt des Bilder-Buch-Kinos (s.u. im Programm). Während die Eltern im Café entspannen, erfreuen sich die Kinder nebenan in der "Oase" an lustigen und spannenden Geschichten. Eltern von kleineren Kindern können gerne mit zuhören.

Jeden 1. Sonntag im Monat ein besonderes Angebot zur Begegnung der Generationen und für ältere Menschen.

Wir freuen uns, wenn sich ältere Menschen, Kinder und jüngere Erwachsene im Familiencafé begegnen, voneinander lernen, zusammen spielen, basteln und sich gegenseitig bereichern. Dazu gibt es jeden 1. Sonntag im Monat eine Extra-Veranstaltung in unserer ruhigen "Oase" (s.u. im Programm). An diesen Sonntagen ist die Schranke zum Kirchhof geöffnet, so dass Senioren auch mit dem PKW kommen können. Wir begrüßen ältere Menschen gerne auch an den anderen Sonntagen in unserem Familien-Café!

Alle Angebote, wenn es nicht anders ausgeschrieben ist, beginnen um 16 Uhr.

02.09.: Zum Auftakt der Wiedereröffnung: Begegnung der Generationen: Singen auch ohne Noten mit Mechthild Freund u. Thomas Hohl "Jedes Lied verschönt die Welt"
09.09: Bilderbuchkino mit Monika von Bredow
23.09.: Begegnung der Generationen: Wir basteln einen Drachen mit Krepppapier, für (Groß-) eltern und ihre Kinder
30.09.: Märchenspaziergang mit Ursula Ziesche für die ganze Familie
07.10.: Begegnung der Generationen: Gedichte und Geschichten zum Herbst mit Thomas Hohl
21.10: Bilderbuchkino mit Monika von Bredow "Dr. Brumm und der Megasaurus", von Daniel Napp
04.11.: Ab 15.30: Begegnung der Generationen: Jugendliche erklären Senioren das Smartphone mit Heike Thiesemann-Reith und Reinhard Bahr
11.11: Bilderbuchkino mit Monika von Bredow
18.11.: Begegnung der Generationen: Brett- und andere Spiele für Jung und Alt mit Karina Nispel
25.11.: Bunte Bienenwachskerzen wickeln und verzieren mit der Imkerin Liane Kreutzfeldt - für Jung und Alt
02.12.: (1. Advent): Bilderbuchkino mit Monika von Bredow
09.12.: (2. Advent): 14 Uhr: Luciafeier des Deutsch-Schwedischen Freundschaftsvereins Marburg e.V. in der Luth. Pfarrkirche. Gastgeber Pfarrer U. Biskamp. Ab 15 Uhr im Mehrgenerationenhaus Kaffee, Glögg und Luciagebäck. Tanz um den Baum, Singen deutscher und schwedischer Weihnachtslieder. Viele kostenlose Bücher skandinavischer Autoren!
16.12.: Begegnung der Generationen: (3. Advent): Weihnachtliche Gedichtelesung "Ganz ohne Heiligenschein" mit Hermine Geißler und Antje Welz

Plätze frei Die Oberstadt-Strolche - Off. Eltern-Kind-Treffpunkt (1-4 J.) (Z64-065)

ab Di., 23.10., 16.00 Uhr
Dozentin: Sandra Schulte

Wenn Sie Lust haben, gemeinsam mit anderen Eltern und ihren Kindern neue Lieder zu singen, zu spielen, zusammen zu sein und viel Anregendes kennenzulernen, dann sind Sie herzlich willkommen, jede Woche wieder! Ohne Anmeldung!

Spiel, Spaß und Betreuung für Ihre Kinder, während Sie einen Termin haben, Ihrer Arbeit / Ihrem Studium / Ihrem Führerschein nachgehen oder auch einfach mal freie Zeit haben möchten. Spiel, Spaß und Betreuung für Ihre Kinder, während Sie einen Termin haben, Ihrer Arbeit / Ihrem Studium / Ihrem Führerschein nachgehen oder auch einfach mal freie Zeit haben möchten. Ihr Kind sollte vor dem Kurs schon erste Erfahrungen mit Fremdbetreuung haben; auch jüngere und ältere Kinder auf Anfrage.

Anmeldung auf Warteliste BABYSITTER WERDEN - mit "fbs-Führerschein" - für Jugendl. ab 14 J. (Z76-005)

ab Fr., 2.11., 16.00 Uhr
Dozentin: Marion Weyrowitz

Ihr möchtet Euch "fit machen" für die Betreuung von kleinen Kindern?
Der Kurs bietet Tipps für die Betreuung kleinerer Kinder: Absprachen mit Eltern, das Alleinsein mit dem Kind, Wickeln, Füttern, Erste Hilfe bei kleinen Verletzungen und Spielideen für unterschiedliche Altersstufen. Bei vollständiger Teilnahme erhaltet Ihr eine deutsch und englisch formulierte Bescheinigung.

Plätze frei KINO für Mütter und Väter mit Kinderbetreuung (6 Mon-6 J.) (Z65-000)

ab Mi., 7.11., 14.45 Uhr
Dozenten: Gabriele Vahl , Irmgard König

Sie möchten im Kino ungestört einen Film genießen, ohne extra Betreuungsgeld für die Kinder ausgeben zu müssen? Jeden 1. Mittwoch im Monat ist das möglich!
Finden Sie das aktuelle Filmangebot in der Presse oder unter www.cineplex-marburg.de.
Nur nach vorheriger Anmeldung unter 06421/17300 ist die Kinderbetreuung möglich.

Plätze frei Spielplatzkinder/Ich gehe schon alleine (18 Mon. - Kita) je nach Wetterlage (Z62-118)

ab Mo., 12.11., 9.00 Uhr
Dozenten: Annette Schelberger , Anna Schelberger

Ihr Kind spielt gerne draußen? Auf dem Märchenspielplatz am Mehr-generationenhaus kann es erste Erfahrungen mit einer Kindergruppe und das ohne Eltern machen. Je nach Wetterlage sind sie im Mehrgenerationenhaus oder draußen. Sie bekommen mit Spiel, Bewegung, gemeinsamem Frühstück und Materialerfahrung einen Vorgeschmack auf den Kindergarten.
Wichtige Information: Sie erhalten einen Elternbrief per Mail. Der 1. Vormittag ist für Eltern und Kinder gemeinsam. Dies erleichtert den Kindern den Einstieg in die neue Gruppe und Umgebung.

Plätze frei Ich gehe schon alleine (18 Mon. - Kita) (Z62-120)

ab Mi., 14.11., 9.00 Uhr
Dozentin: Marlen Sommer

Kinder sammeln erste Erfahrungen in einer Kindergruppe - ohne die Eltern! Sie bekommen mit Spiel, Bewegung, gemeinsamem Frühstück und Materialerfahrung einen Vorgeschmack auf den Kindergarten.
Wichtige Information: Sie erhalten einen Elternbrief per Mail. Der 1. Vormittag ist für Eltern und Kinder gemeinsam. Dies erleichtert den Kindern den Einstieg in die neue Gruppe und Umgebung.

Plätze frei Ich gehe schon alleine (18 Mon. - Kita) (Z62-124)

ab Fr., 16.11., 9.00 Uhr
Dozentin: Marlen Sommer

Kinder sammeln erste Erfahrungen in einer Kindergruppe - ohne die Eltern! Sie bekommen mit Spiel, Bewegung, gemeinsamem Frühstück und Materialerfahrung einen Vorgeschmack auf den Kindergarten.
Wichtige Information: Sie erhalten einen Elternbrief per Mail. Der 1. Vormittag ist für Eltern und Kinder gemeinsam. Dies erleichtert den Kindern den Einstieg in die neue Gruppe und Umgebung.



Seite 1 von 2