Gott und die Welt
Kreatives und Kultur
Persönlichkeit und Kommunikation
Aktive Kinder und Jugendliche
Gesundheit und Bewegung
Leben mit Kindern
Tagespflege
Ernährung und Kochen
Programm / Programm / Aktive Kinder & Jugendliche / Bewegung - Natur - Gesundheit
Programm / Programm / Aktive Kinder & Jugendliche / Bewegung - Natur - Gesundheit

Nach den Sommerferien geht Ihre Tochter in die Schule? Hier im Kurs lernt sie in kleiner Gruppe, sich auch in der neuen Umgebung Schule sicher zu fühlen, sich durchzusetzen und ggf. zu wehren. Das kindgerechte Programm beinhaltet neben Übungen zur Selbstbehauptung auch Selbstverteidigungstechniken sowie die Sensibilisierung für Gefahrensituationen. Es ist konzipiert für Mädchen, die ab August zur Schule gehen.

Anmeldung auf Warteliste Mädchen - Klettergruppe (7-12 J.) (Y75-028)

ab Di., 24.4., 16.45 Uhr in Schulen Stadt-MR
Dozent: Dr. Rolf Eichhorn

Spaß und Kletterspiele: Beim Klettern und Sichern geht es darum, das Selbstvertrauen in die eigenen Kräfte und Fähigkeiten zu stärken. Dabei lernt Ihr achtsames Miteinander und werdet sicher mit Technik wie Seil und Sicherungsgurt (ca. 6 Mädchen).

Anmeldung auf Warteliste Jungen - Klettergruppe (7-11 J.) (Y75-021)

ab Do., 26.4., 17.00 Uhr in Schulen Stadt-MR
Dozent: Dr. Rolf Eichhorn

Spaß und Kletterspiele: Beim Klettern und Sichern geht es - ohne Leistungsdruck - um Stärkung des Selbstvertrauens und das Miteinander. Wir lernen auch, eigene Grenzen anzunehmen und spielerisch auszuweiten (ca. 6 Jungen).

Plätze frei Mädchen - Klettergruppe (7-12 J.) (Y75-029)

ab Di., 12.6., 16.45 Uhr in Schulen Stadt-MR
Dozent: Dr. Rolf Eichhorn

Spaß und Kletterspiele: Beim Klettern und Sichern geht es darum, das Selbstvertrauen in die eigenen Kräfte und Fähigkeiten zu stärken. Dabei lernt Ihr achtsames Miteinander und werdet sicher mit Technik wie Seil und Sicherungsgurt (ca. 6 Mädchen).

Anmeldung auf Warteliste Jungen - Klettergruppe (7-11 J.) (Y75-022)

ab Do., 14.6., 17.00 Uhr in Schulen Stadt-MR
Dozent: Dr. Rolf Eichhorn

Spaß und Kletterspiele: Beim Klettern und Sichern geht es - ohne Leistungsdruck - um Stärkung des Selbstvertrauens und das Miteinander. Wir lernen auch, eigene Grenzen anzunehmen und spielerisch auszuweiten (ca. 6 Jungen).