Programm / Programm / Gesundheit & Bewegung / Vorträge Gesundheitsvorsorge

Wie aus drei Grundfarben alle anderen Farben mischbar sind, so beschreibt der Ayurveda mit den drei Doshas - vata, pitta, kapha - die Vielfalt individueller Erscheinung. Dass jeder von uns anders ist, bildet im Ayurveda die Basis jeder Therapie. Den eigenen Typ bestimmen, viele Möglichkeiten um ein Gleichgewicht herzustelllen.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung bekannt, ob die angemeldete Person unter Allergien/Unverträglichkeiten, Laktose-/Fruktoseintoleranz, Glutenallergien etc. leidet.

Chronisch entzündliche Erkrankungen des Bewegungsapparates machen vielen Menschen das Leben schwer. Für den Ayurveda sind das alte Bekannte. Im Zentrum des Vortrags stehen besonders chronische Erkrankungen wie Polyarthritis, Arthrose und Gicht. Wie entstehen sie? Was begünstigt sie? Was kann man tun? Aus der Sicht eines Ayurveda-Experten erfahren Sie wann und mit welchen Mitteln Ayurveda-Medizin heute helfen kann.

Anmeldung möglich Erste Hilfe für Neugeborene und Säuglinge (Z61-017)

ab Fr., 30.11., 19.00 Uhr
Dozentin: Margot Hackenberg

Die meisten Unfälle ereignen sich in der Freizeit und zu Hause. Wenn Neugeborene und Säuglinge sich verletzen, ist Hilfe von Erwachsenen notwendig - möglichst schnell und richtig. In dem Kurs zeigt und erklärt eine Hebamme schnelle und einfache Hilfen. Themen sind u.a. Verbrennungen, Sonnenstiche, Brüche, Insektenstiche, Reanimation, Zähne, Vergiftungen, Schock, Wunden.