Programm / Programm / Kreatives & Kultur / Musik

Anmeldung möglich Singen bringt Glück - Der Hobbychor im MGH (B44-100)

ab Di., 3.9., 20.00 Uhr
Dozentin: Birgit Schürmann

Durch Funktionales Stimmtraining entdecken wir einen gesunden Zugang zur eigenen Stimme und lernen einfache und effektive Gesangsübungen kennen. Dies befähigt die Gruppe, unkomplizierte, aber dennoch reizvolle ein- bis dreistimmige Lieder unterschiedlicher Genres zu singen. Fehlende Notenkenntnisse sind kein Hindernis, die Grundlagen werden beim Singen vermittelt.

Plätze frei Singen bringt Glück - Der Hobbychor im MGH (C44-100)

ab Di., 14.1., 20.00 Uhr
Dozentin: Birgit Schürmann

Durch Funktionales Stimmtraining entdecken wir einen gesunden Zugang zur eigenen Stimme und lernen einfache und effektive Gesangsübungen kennen. Dies befähigt die Gruppe, unkomplizierte, aber dennoch reizvolle ein- bis dreistimmige Lieder unterschiedlicher Genres zu singen. Fehlende Notenkenntnisse sind kein Hindernis, die Grundlagen werden beim Singen vermittelt.

Plätze frei Mit Rhythmus in den Vormittag! Afrikanisches Trommeln für Teilnehmende mit Vorke (C44-018)

ab Do., 30.1., 9.15 Uhr in Treffpunkt außerhalb
Dozentin: Kerstin Itzenhäuser

Sie kennen bereits die Anschlagtechniken der afrikanischen Djembé und haben schon einfache Rhythmen gespielt? Dann geht es hier kraftvoll an neuen Möglichkeiten weiter! Trommeln sind vorhanden. Fragen klären zum Kurs unter Tel. 06421 590149.

Plätze frei Die Welt ist Klang: Musikalischer Treffpunkt II (3-4J.) (C64-106)

ab Mi., 12.2., 16.00 Uhr
Dozentin: Beate Treml

Selbst Musik machen, sie erleben und genießen: Wir singen, tanzen, probieren einfache Instrumente aus, hören und erzeugen verschiedene Klänge. Spiel, Bewegung und Musik sind eng miteinander verbunden.

Plätze frei Die Welt ist Klang: Musikalischer Treffpunkt I (2-3 J.) (C64-104)

ab Mi., 12.2., 15.00 Uhr
Dozentin: Beate Treml

Selbst Musik machen, sie erleben und genießen: Wir singen, tanzen, probieren einfache Instrumente aus, hören und erzeugen verschiedene Klänge. Spiel, Bewegung und Musik sind eng miteinander verbunden.

Plätze frei Mit Rhythmus in den Vormittag! Afrikanisches Trommeln mit Vorkenntnissen (C44-019)

ab Do., 26.3., 9.15 Uhr in Treffpunkt außerhalb
Dozentin: Kerstin Itzenhäuser

Sie kennen bereits die Anschlagtechniken der afrikanischen Djembé und haben schon einfache Rhythmen gespielt? Dann geht es hier kraftvoll an neuen Möglichkeiten weiter! Trommeln sind vorhanden. Fragen klären zum Kurs unter Tel. 06421 590149.

Plätze frei Konzertklub - Klassische und Kirchen-Musik für Neugierige - Konzerte in Marburg (C44-200)

ab Mi., 1.4., 17.00 Uhr
Dozentin: Almuth Westecker-Hecker

Klassische und Kirchen-Musik besser verstehen? Wie arbeiten eigentlich Dirigent oder Dirigentin? Was bewegt Musizierende, wie meistern sie die komplexen Werke?
Im neuen "Konzertklub" widmen wir uns dem Marburger Konzertleben. Bevorstehende Werke kennenlernen, hinter die Kulissen schauen, mit "Machern" in Kontakt kommen - das ist hier möglich. Ganz ohne Vorkenntnisse, für alle mit Freude an großer Musik.
Den Anfang macht Benjamin Brittens WAR REQUIEM, das die Kurhessische Kantorei Marburg am 15. Nov. 2020 in der Lutherischen Pfarrkirche erklingen lässt. Wir erkunden seine Bedeutung, schauen Kantoreileiter Uwe Maibaum über die Schulter und nehmen an Proben teil. Im Herbst folgen zwei Termine, die auf das Konzert hinführen.

1) Mi, 1. April: Einführung in das Werk
2) Mi, 24. Juni: Aus der Praxis des Dirigenten
3) Sa, 27. Juni: Besuch der Chorprobe, nachmittags n. Abspr. (Luth. Kirchhof)

Plätze frei Die Welt ist Klang: Musikalischer Treffpunkt II (3-4J.) (C64-107)

ab Mi., 29.4., 16.00 Uhr
Dozentin: Beate Treml

Selbst Musik machen, sie erleben und genießen: Wir singen, tanzen, probieren einfache Instrumente aus, hören und erzeugen verschiedene Klänge. Spiel, Bewegung und Musik sind eng miteinander verbunden.

Plätze frei Die Welt ist Klang: Musikalischer Treffpunkt I (2-3 J.) (C64-105)

ab Mi., 29.4., 15.00 Uhr
Dozentin: Beate Treml

Selbst Musik machen, sie erleben und genießen: Wir singen, tanzen, probieren einfache Instrumente aus, hören und erzeugen verschiedene Klänge. Spiel, Bewegung und Musik sind eng miteinander verbunden.