Programm / Programm / Kreatives & Kultur / Musik

Anmeldung möglich Singen bringt Glück - Der Hobbychor im MGH (Z44-100)

ab Di., 11.12., 20.00 Uhr
Dozentin: Birgit Schürmann

Durch Funktionales Stimmtraining entdecken Sie einen gesunden Zugang zur eigenen Stimme. Wir lernen einfache Gesangsübungen kennen. Dies befähigt die Gruppe, unkomplizierte, aber dennoch reizvolle ein- bis dreistimmige Lieder unterschiedlicher Genres zu singen. Fehlende Notenkenntnisse sind kein Hindernis, die Grundlagen werden beim Singen vermittelt.

Plätze frei Singen bringt Glück - Der Hobbychor im MGH (A44-100)

ab Di., 15.1., 20.00 Uhr
Dozentin: Birgit Schürmann

Durch Funktionales Stimmtraining entdecken wir einen gesunden Zugang zur eigenen Stimme und lernen einfache und effektive Gesangsübungen kennen. Dies befähigt die Gruppe, unkomplizierte, aber dennoch reizvolle ein- bis dreistimmige Lieder unterschiedlicher Genres zu singen. Fehlende Notenkenntnisse sind kein Hindernis, die Grundlagen werden beim Singen vermittelt.

Plätze frei Mit Rhythmus in den Vormittag! Afrikanisches Trommeln für Teilnehmende mit Vorke (A44-018)

ab Do., 24.1., 9.15 Uhr in Treffpunkt außerhalb
Dozentin: Kerstin Itzenhäuser

Sie kennen bereits die Anschlagtechniken der afrikanischen Djembé und haben schon einfache Rhythmen gespielt? Dann geht es hier kraftvoll an neuen Möglichkeiten weiter! Trommeln sind vorhanden. Fragen klären zum Kurs unter Tel. 06421 590149.

Plätze frei Mit Rhythmus in den Vormittag! Afrikanisches Trommeln für Fortgeschrittene (A44-020)

ab Do., 24.1., 11.00 Uhr in Treffpunkt außerhalb
Dozentin: Kerstin Itzenhäuser

Wenn Sie schon eine Weile trommeln oder getrommelt haben und gerne etwas komplexere Rhythmen erlernen möchten, sind Sie in diesem Kurs richtig! Wir vertiefen die erworbenen Kenntnisse an Djembé und Basstrommeln und wenden uns spannenden Rhythmusabenteuern zu. Trommeln sind vorhanden. Fragen klären zum Kurs unter Tel. 06421 590149.

Anmeldung möglich Die Welt ist Klang: Musikalischer Treffpunkt II (3-4J.) (A64-106)

ab Mi., 6.2., 16.00 Uhr
Dozentin: Annette Schelberger

Selbst Musik machen, sie erleben und genießen: Wir singen, tanzen, probieren einfache Instrumente aus, hören und erzeugen verschiedene Klänge. Spiel, Bewegung und Musik sind eng miteinander verbunden.

Anmeldung möglich Die Welt ist Klang: Musikalischer Treffpunkt I (18 Mon.-3 J.) (A64-104)

ab Mi., 6.2., 15.00 Uhr
Dozentin: Annette Schelberger

Selbst Musik machen, sie erleben und genießen: Wir singen, tanzen, probieren einfache Instrumente aus, hören und erzeugen verschiedene Klänge. Spiel, Bewegung und Musik sind eng miteinander verbunden.

Plätze frei Mit Rhythmus in den Vormittag! Afrikanisches Trommeln mit Vorkenntnissen (A44-019)

ab Do., 28.3., 9.15 Uhr in Treffpunkt außerhalb
Dozentin: Kerstin Itzenhäuser

Sie kennen bereits die Anschlagtechniken der afrikanischen Djembé und haben schon einfache Rhythmen gespielt? Dann geht es hier kraftvoll an neuen Möglichkeiten weiter! Trommeln sind vorhanden. Fragen klären zum Kurs unter Tel. 06421 590149.

Plätze frei Mit Rhythmus in den Vormittag! Afrikanisches Trommeln für Fortgeschrittene (A44-021)

ab Do., 28.3., 11.00 Uhr in Treffpunkt außerhalb
Dozentin: Kerstin Itzenhäuser

Wenn Sie schon eine Weile trommeln oder getrommelt haben und gerne etwas komplexere Rhythmen erlernen möchten, sind Sie in diesem Kurs richtig! Wir vertiefen die erworbenen Kenntnisse an Djembé und Basstrommeln und wenden uns spannenden Rhythmusabenteuern zu. Trommeln sind vorhanden. Fragen klären zum Kurs unter Tel. 06421 590149.

Anmeldung möglich Die Welt ist Klang: Musikalischer Treffpunkt II (3-4J.) (A64-107)

ab Mi., 3.4., 16.00 Uhr
Dozentin: Annette Schelberger

Selbst Musik machen, sie erleben und genießen: Wir singen, tanzen, probieren einfache Instrumente aus, hören und erzeugen verschiedene Klänge. Spiel, Bewegung und Musik sind eng miteinander verbunden.

Plätze frei Die Welt ist Klang: Musikalischer Treffpunkt I (18 Mon.-3 J.) (A64-105)

ab Mi., 3.4., 15.00 Uhr
Dozentin: Annette Schelberger

Selbst Musik machen, sie erleben und genießen: Wir singen, tanzen, probieren einfache Instrumente aus, hören und erzeugen verschiedene Klänge. Spiel, Bewegung und Musik sind eng miteinander verbunden.