Programm / Programm / Ernährung & Kochen / Ernährung
Seite 1 von 2

Plätze frei "Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika" (A65-089)

ab Sa., 26.1., 10.00 Uhr
Dozentin: Petra Wintergerst

Abuu, der Elefant, ist aus dem Zoo entlaufen! Da müssen Marie und Joscha helfen. Sie packen Proviant und machen sich mit Abuu auf den Weg nach Afrika. Über Gebirge, Flüsse, das Meer, durch die Wüste in den Dschungel. Wir machen uns mit auf den Weg, hören die spannende Geschichte von Abuu, zaubern Proviant und entdecken Erdnusssuppe aus Afrika. Vielleicht treffen wir ja auch den König! Nach dem Buch von Oliver Scherz.

Plätze frei 2 Köche - 4 Gänge - 8 Gäste: Ein besonderer kulinarischer Abend (A31-001)

ab Fr., 8.2., 18.00 Uhr
Dozenten: Kai Abraham , Astrid Eckardt

Ein besonderer Abend mit einem besonderen Gast! In der sechsten Veranstaltung unserer kulinarischen Reihe verbringen Sie gemütliche Stunden mit Bürgermeister Stötzel, einem guten Essen sowie interessanten Gesprächen mit dem Bürgermeister der Stadt Marburg. Sie genießen Köstlichkeiten aus dem Sauerland.

Wir zaubern gemeinsam ein Menü und verköstigen dazu korrespondierende italienische Weine. Zur Begrüßung wird ein Frizzante gereicht. Das Menü besteht aus einer Antipasti-Auswahl, einem klassischen Risotto und einer Nachspeise. Als Weine schlage ich einen Weißwein und zwei Rotweine vor. Lassen Sie sich überraschen! Robert Sabo von Wein & Käse freut sich auf den Abend mit Ihnen.

Plätze frei "Moskau, Moskau, Moskau ist ein schönes Land!!!" (A31-207)

ab Fr., 15.2., 18.00 Uhr
Dozent: André Schmidt

Russland ist nicht nur bekannt für Väterchen Frost, Wodka und Kaviar, sondern bietet vielmehr eine Küche aus alter Tradition. Erleben Sie die russische Hausmannskost ganz nah.

Plätze frei Bella Italia! (A31-202)

ab Sa., 16.2., 16.30 Uhr
Dozentin: Ulrike Hardt

Italien ist ein Land zum Träumen vom Meer und Sand, von reizvollen Landschaften, funkelndem Wein und natürlich von köstlichen Spezialitäten. Hier bekommen Ihre Träume "Biss" mit pikanten Antipasti, würziger Suppe, einem reizvollen Pasta- und Risottogericht, raffinierten Gemüse- und Fischspeisen sowie einem traditionellen Dessert.

Plätze frei Indische Küche - mit neuen vegetarischen Rezepten (A31-208)

ab Sa., 23.2., 17.00 Uhr
Dozentin: Sushila Devi

Freuen Sie sich auf ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis! Jedes Mal kochen Sie zwei vegetarische Gerichte mit Reis oder Roti (frisch gemachtes Brot), dazu Mango Lassi, einen köstlichen Nachtisch und Chai. Mit den Gewürzen sind die Gerichte schnell und einfach nach zu kochen. Es wird nur scharf, wenn Sie es wünschen!

Plätze frei Vegetarisches Festessen (A31-016)

ab Fr., 8.3., 17.30 Uhr
Dozentin: Ira König

Endlich Frühling! Jetzt steht uns der Sinn nach leichter Küche, ohne Fleisch mit knackfrischen Zutaten und den ersten frischen Kräutern. Wir kochen drei raffinierte Gänge, die Ihren Gästen bestimmt schmecken werden und sogar für ein festliches Ostermenü taugen: Avocado-Erbsen-Törtchen mit Frühlingskräutern und Sesam, Spinat-Polenta-Plätzchen auf Zucchini-Kerbel-Spaghetti mit Tomaten und Zitronen-Hollandaise sowie Erdbeer-Rhabarber-Tiramisu.

Plätze frei Afrikaküche - Reiseziel Tansania im Ebsdorfergrund (A31-205)

ab Sa., 9.3., 16.00 Uhr
Dozent: André Schmidt

Der afrikanische Kontinent vereint viele verschiedene Kulturen und hat daher eine sehr vielfältige Küche. Erleben Sie eine typische Hausmannskost aus Tansania mit ihren geheimnisvollen Gewürzen und gratis dazu ein Stück afrikanische Lebensfreude! Jeder angemeldete Teilnehmer darf einen Gast einlkadfen und mitbringen. Bitte melden Sie nur denTeilnehmer an, der kocht. Den Gast bitte nicht anmelden!

Plätze frei Vegane Frühlingsküche (A31-012)

ab Sa., 9.3., 15.00 Uhr
Dozentin: Ira König

Sie lernen die vegane Küche im Frühling kennen. Unser Menü lässt dabei keine Wünsche offen. Genießen Sie Spargel-Tempura mit Koriander-Aioli, Falaffelplätzchen, Süßkartoffelsalat, Minzdip zu Blumenkohl-Mandel-Mix und für alle Naschkatzen gibt es Schoko-Kardamom-Mousse mit Mandelkrokant und Erdbeeren. Ganz nebenbei lernen Sie dabei vegane Produkte und typische Zubereitungsmethoden kennen.

Plätze frei Eine kulinarische Reise nach Jerusalem (A31-200)

ab So., 10.3., 16.30 Uhr
Dozentin: Ira König

Jerusalem - ein kulinarischer Schmelztiegel, der seit Jahrhunderten die Vielfalt von Mensch und Kultur in der außergewöhnlichen Küche vereint. Ein Feuerwerk der Aromen! Menü: Auberginen aus dem Ofen mit Granatapfel, Mandeln, Minze, Dill und Feta; Süßkartoffeln mit Orangen-Tahin-Dressing, Hummus, Minz-Joghurt; gefüllte Spitzpaprika mit Lamm zu Gewürz-Pistazienreis; Safranjoghurt zu Pflaumen in Sirup und Sesamkrokant.



Seite 1 von 2