Programm / Programm / Leben mit Kindern / Erziehung

Plätze frei Bildungsort Esstisch für Eltern und Interessierte (C61-140)

ab Mo., 20.4., 18.00 Uhr
Dozentin: Hanne Weise

Gemeinsame Mahlzeiten bieten Kindern Raum für vielfältige Geschmackserlebnisse, das Lernen von Sozialkompetenzen und Kommunikation. Positive Erfahrungen der Kleinen beim Zubereiten, Schmecken und Riechen von Speisen bilden den Grundstein für ein lebenslanges, gesundheitsförderndes Essverhalten. Welche Bildungsanlässe bieten gemeinsame Mahlzeiten? Wie kann man die Entwicklung eines gesunden Selbstbildes des Kindes fördern?

Plätze frei Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern - Elternworkshop (C61-066)

ab Sa., 25.4., 10.00 Uhr
Dozenten: Claudia Liebst , Wolfgang Sutter

Je jünger das Kind ist, desto weniger wird es auf sprachliche Signale reagieren. Ist die Methode der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg anwendbar? Einfühlsame Kommunikation braucht nicht unbedingt den sprachlichen Ausdruck, um wirksam zu sein, sondern liebevolle Zuwendung, Aufmerksamkeit und mit dem Herzen hören. Gleichzeitig lernen Sie Rosenbergs Vier-Schritte-Methode (Beobachtung-Gefühle-Bedürfnisse-Bitte) kennen, um wertschätzende Kommunikation zu fördern.

Plätze frei Pubertät - oder wie umarme ich einen Kaktus (C61-110)

ab Do., 14.5., 19.30 Uhr
Dozentin: Renate Bacher

Die Begleitung der Kinder auf ihrem Weg, erwachsen zu werden ist eine große und nicht immer leichte Herausforderung für Eltern. Der Kurs ist eine gute Vorbereitung auf das kritische Alter und gibt Unterstützung in der Zeit der aktiven Pubertätsphase.